Abspielen Matisse Auf der Suche nach dem Licht 52 Min. Das Programm sehen

Matisse

Auf der Suche nach dem Licht

Abspielen 1874: Geburtsstunde des Impressionismus 96 Min. Das Programm sehen

1874: Geburtsstunde des Impressionismus

Abspielen Hopper: Eine amerikanische Lovestory 53 Min. Das Programm sehen

Hopper: Eine amerikanische Lovestory

Abspielen Brancusi - Der Erfinder der modernen Skulptur 52 Min. Das Programm sehen

Brancusi - Der Erfinder der modernen Skulptur

Abspielen Der Milliardär und sein Museum 54 Min. Das Programm sehen

Der Milliardär und sein Museum

Geniale FrauenMalerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus

53 Min.

Nur noch 3 Tage online

  • Untertitel für Gehörlose
Genial in ihrem Werk, unerschrocken im Umgang mit der Gesellschaft: Sofonisba Anguissola, der Star der Renaissance; Judith Leyster, die barocke Selfmadefrau; Angelika Kauffmann, die Trendsetterin der Goethezeit; Marie-Guillemine Benoist, die Porträtistin der Französischen Revolution: Wie Ausnahmekünstlerinnen gegen alle Konventionen ihrer Zeit als Malerin Karriere machten.
"Bin hier nun bei jedermann bekannt und in Ansehen." – Berauscht von ihrem Erfolg berichtet die 24-jährige Angelika Kauffmann von ihrem Empfang in London. Sie ist auf dem Weg zur berühmtesten Malerin Europas. Mit ihren Bildern ist sie die Trendsetterin der Goethezeit.
Schon 200 Jahre zuvor macht Sofonisba Anguissola international Karriere. Unglaublich: Ein adliges Mädchen geht wie die Männer in eine Malerlehre. Sofonisbas Selbstporträts zeigen eine Frau mit verletzlichem Gesichtsausdruck und intensivem Blick. Gemälde von ihr wurden später sogar Tizian zugeschrieben.
Judith Leyster – die barocke Selfmadefrau – wird mit nur 23 Jahren in eine Malergilde aufgenommen und führt als unverheiratete Frau sogar eine eigene Werkstatt. Ihre Bilder hat man nach ihrem Tod gewinnbringend als "echten" Frans Hals verkauft. Hätte man nicht irgendwann ihr eigenwilliges kleines Monogramm mit einem Sternchen entdeckt, wäre sie für immer vergessen.
Die Französin Marie-Guillemine Benoist malt nach der Französischen Revolution das Porträt einer schwarzen Frau, das schon bald im Louvre hängt. "Madeleine" – ein berühmtes Gemälde, aber wer kennt heute noch die Malerin?
Wie haben diese Frauen es geschafft, sich gegen alle gesellschaftlichen Konventionen durchzusetzen? Wie konnten sie sich in Zeiten, in denen es Frauen verboten war, Akt zu malen oder in Ateliers gemeinsam mit Männern zu lernen, "sichtbar" machen? Die Dokumentation zeigt am Beispiel von vier Malerinnen, wie Ausnahmekünstlerinnen unter verschiedensten gesellschaftlichen Bedingungen ungewöhnliche Karrieren machen konnten.

Regie

Dagmar Wittmers

Land

Deutschland

Jahr

2024

Herkunft

SWR

Abspielen Geniale Frauen Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus 53 Min. Das Programm sehen

Geniale Frauen

Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus

Auch interessant für Sie

Abspielen Twist Total surreal! Die Macht der Träume 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Total surreal! Die Macht der Träume

Abspielen Tierisch fotogen Claudio Gotsch aus der Schweiz 25 Min. Das Programm sehen

Tierisch fotogen

Claudio Gotsch aus der Schweiz

Abspielen Le jardin des délices - Der Garten der Lüste Festival von Avignon 2023 114 Min. Das Programm sehen

Le jardin des délices - Der Garten der Lüste

Festival von Avignon 2023

Abspielen Hypernacht #9 63 Min. Das Programm sehen

Hypernacht #9

Abspielen Sevdaliza im Musée des Arts et Métiers Passengers 56 Min. Das Programm sehen

Sevdaliza im Musée des Arts et Métiers

Passengers

Abspielen TYGAPAW 30 Jahre Tresor 40 Min. Das Programm sehen

TYGAPAW

30 Jahre Tresor

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Unsere Wälder Netzwerk der Tiere 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Netzwerk der Tiere

Abspielen Re: Die letzten Venezianer 30 Min. Das Programm sehen

Re: Die letzten Venezianer

Abspielen Taking Sides - Der Fall Furtwängler 104 Min. Das Programm sehen

Taking Sides - Der Fall Furtwängler

Abspielen Geheimdiplomat Bundeskanzler Wie Helmut Kohl die Stasi narrte 45 Min. Das Programm sehen

Geheimdiplomat Bundeskanzler

Wie Helmut Kohl die Stasi narrte

Abspielen Die Macht der Musik - 200 Jahre Beethovens Neunte 81 Min. Das Programm sehen

Die Macht der Musik - 200 Jahre Beethovens Neunte

Abspielen Another Day of Life 77 Min. Das Programm sehen

Another Day of Life