Abspielen 28 Minuten Hervé Le Corre / Katar: Kleines Land, diplomatische Grossmacht (28.02.2024) 45 Min. Das Programm sehen

28 Minuten

Hervé Le Corre / Katar: Kleines Land, diplomatische Grossmacht (28.02.2024)

Abspielen 28 Minuten Invasive Arten in der Natur / EU-Hilfe für die Ukraine (26.02.2024) 46 Min. Das Programm sehen

28 Minuten

Invasive Arten in der Natur / EU-Hilfe für die Ukraine (26.02.2024)

Abspielen 28 Minuten (24.02.2024) 46 Min. Das Programm sehen

28 Minuten

(24.02.2024)

Abspielen 28 Minuten Der Club (23.02.2024) 46 Min. Das Programm sehen

28 Minuten

Der Club (23.02.2024)

Abspielen 28 Minuten Delphine Horvilleur / Ist Ernährungssouveränität möglich? (22.02.2024) 47 Min. Das Programm sehen

28 Minuten

Delphine Horvilleur / Ist Ernährungssouveränität möglich? (22.02.2024)

Abspielen 28 Minuten Robert Birenbaum / Angriffe auf Schiffe im Roten Meer (21.02.2024) 46 Min. Das Programm sehen

28 Minuten

Robert Birenbaum / Angriffe auf Schiffe im Roten Meer (21.02.2024)

28 MinutenPierre-Michel Menger / Israel-Gaza aus französischer Sicht (29.11.2023)

Wie entstehen die Wunderkinder der Mathematik? Der Soziologe Pierre-Michel Menger ist heute bei uns im Studio zu Gast. / Israel-Gaza aus französischer Sicht: Muss man sich zwangsläufig für eine Seite entscheiden? Ist eine gemäßigte Position in diesem Krieg unmöglich? Darüber diskutieren wir heute mit unseren Gästen.

Wie entstehen die Wunderkinder der Mathematik?
Lehrerkinder, Angehörige bildungsnaher Familien, Studenten der Elitehochschule ENS und des wissenschaftlichen Forschungszentrums CNRS: Die dreizehn französischen Gewinner der Fields-Medaille im Fachbereich Mathematik haben einen ähnlichen Werdegang. Ist das Talent von Mathematikern wirklich angeboren? Kann man eine geschlechtsspezifische Analyse der Mathematik erstellen? Der Soziologe und Professor am Collège de France, Pierre-Michel Menger, zeichnet in dem Buch Le monde des mathématiques, das er in Zusammenarbeit mit mehreren Wissenschaftlern verfasst hat, ein soziologisches Porträt der Wunderkinder dieser Disziplin. Während die französischen Mathematiker auf der internationalen Bühne glänzen, ist bei den Schülern in der Mittelstufe ein zunehmender Rückgang des durchschnittlichen Niveaus zu beobachten, weshalb die Mathematik zu einem „Instrument der Reproduktion von Ungleichheiten“ geworden ist. Pierre-Michel Menger ist heute bei uns im Studio zu Gast.

Israel-Gaza aus französischer Sicht: Muss man sich zwangsläufig für eine Seite entscheiden?
Der Konflikt zwischen Israel und der Hamas ist in der Politik, in den Medien und in den sozialen Netzwerken präsent und es ist offensichtlich, dass die Lage im Nahen Osten die französische Gesellschaft spaltet. Zuletzt kam es am 25. November zu einer Spaltung im Demonstrationszug gegen Gewalt gegen Frauen in Paris. Feministischen Organisationen wie Nous Toutes wurde vorgeworfen, die von der Hamas am 7. Oktober in Israel begangenen Vergewaltigungen zu verschweigen oder zu verharmlosen. Eine Ausnahme bildete der am 19. November veranstaltete Schweigemarsch für den Frieden, zu dem 500 Persönlichkeiten aus der Kulturwelt aufgerufen hatten und dessen Organisatoren bewusst nicht für eine der beiden Seiten Partei ergreifen wollten. Warum stellt dieser Konflikt unsere Werte und Ideen dermaßen in Frage? Ist eine gemäßigte Position in diesem Krieg unmöglich? Darüber diskutieren wir heute mit unseren Gästen.

Und zum Abschluss der Sendung zeigen wir Ihnen die interessanten und humorvollen Beiträge von Xavier Mauduit und Marie Bonnisseau.

Moderation

Élisabeth Quin

Land

Frankreich

Jahr

2023

Herkunft

ARTE F

Dauer

46 Min.

Genre

Sendungen

Versionen

  • Untertitel

Auch interessant für Sie

Abspielen Twist Boykott in der Kultur: Zensur oder wirksamer Protest? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Boykott in der Kultur: Zensur oder wirksamer Protest?

Abspielen Hamas: Die Erschaffung eines Monsters ARTE Reportage 53 Min. Das Programm sehen

Hamas: Die Erschaffung eines Monsters

ARTE Reportage

Abspielen Tracks East Überleben in Gaza. Ein Berliner berichtet 14 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Überleben in Gaza. Ein Berliner berichtet

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Schweden: Verstärkung für die Nato 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Schweden: Verstärkung für die Nato

Abspielen Russische Propaganda über Nawalnys Tod Masha on Russia 14 Min. Das Programm sehen

Russische Propaganda über Nawalnys Tod

Masha on Russia

Abspielen Mit offenen Karten Ukraine-Russland: Die Bedeutung der Krim 12 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten

Ukraine-Russland: Die Bedeutung der Krim

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen 107 Min. Das Programm sehen

Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Schweden: Verstärkung für die Nato 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Schweden: Verstärkung für die Nato

Abspielen Re: Studentenbude mal anders 30 Min. Das Programm sehen

Re: Studentenbude mal anders

Abspielen Unter Krokodilen Westaustraliens Nationalpark Mitchell River 44 Min. Das Programm sehen

Unter Krokodilen

Westaustraliens Nationalpark Mitchell River

Abspielen Macht Zucker dumm? 42 - Die Antwort auf fast alles 28 Min. Das Programm sehen

Macht Zucker dumm?

42 - Die Antwort auf fast alles

Abspielen Drei gute Gründe "Des Teufels General" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Drei gute Gründe "Des Teufels General" anzuschauen