Hundert und eine Nacht

Die Kinoexpertin Camille (Julie Gayet) erhält vom 100-jährigen Monsieur Cinéma (Michel Piccoli) den Auftrag, seine Lebenserinnerungen zu archivieren. Davon erhofft sich Camille auch, die eigene Filmkarriere anzukurbeln. Denn viele Stars gehen bei Monsieur ein und aus: seine Ex-Frauen Jeanne Moreau und Hanna Schygulla, Marcello Mastroianni, Robert De Niro oder auch die Lumière-Brüder.

Regie

Agnès Varda

Mit

  • Michel Piccoli

  • Catherine Deneuve

  • Alain Delon

  • Jean-Paul Belmondo

Land

  • Frankreich

  • Großbritannien

Jahr

1995

Dauer

101 Min.

Genre

Filme

Auch interessant für Sie

Abspielen Square für Künstler Charles Berling 26 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Charles Berling

Abspielen Taking Sides - Der Fall Furtwängler 104 Min. Das Programm sehen

Taking Sides - Der Fall Furtwängler

Abspielen Lieder der Erde 89 Min. Das Programm sehen

Lieder der Erde

Abspielen Der erste Portugiese Wie Saudade in den Odenwald kam 44 Min. Das Programm sehen

Der erste Portugiese

Wie Saudade in den Odenwald kam

Abspielen Nelken für die Revolution 44 Min. Das Programm sehen

Nelken für die Revolution

Abspielen Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur 53 Min. Das Programm sehen

Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Lieder der Erde 89 Min. Das Programm sehen

Lieder der Erde

Abspielen Der erste Portugiese Wie Saudade in den Odenwald kam 44 Min. Das Programm sehen

Der erste Portugiese

Wie Saudade in den Odenwald kam

Abspielen Nelken für die Revolution 44 Min. Das Programm sehen

Nelken für die Revolution

Abspielen Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur 53 Min. Das Programm sehen

Portugal - Mit Nelken gegen die Diktatur

Abspielen Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln 31 Min. Das Programm sehen

Re: Wenn Menschen krankhaft Tiere sammeln

Abspielen Geniale Frauen Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus 53 Min. Das Programm sehen

Geniale Frauen

Malerinnen von der Renaissance bis zum Klassizismus