Abspielen Jeff Mills ft. Jean-Phi Dary und Prabhu Edouard ARTE Mix o Trabendo 2023 68 Min. Das Programm sehen

Jeff Mills ft. Jean-Phi Dary und Prabhu Edouard

ARTE Mix o Trabendo 2023

Abspielen Deena Abdelwahed ARTE Mix o Trabendo 2023 95 Min. Das Programm sehen

Deena Abdelwahed

ARTE Mix o Trabendo 2023

Abspielen Molly ARTE Mix o Trabendo 2023 107 Min. Das Programm sehen

Molly

ARTE Mix o Trabendo 2023

Abspielen Cheap House ARTE Mix o Trabendo 2023 68 Min. Das Programm sehen

Cheap House

ARTE Mix o Trabendo 2023

Abspielen Elise Massoni ARTE Mix o Trabendo 2023 107 Min. Das Programm sehen

Elise Massoni

ARTE Mix o Trabendo 2023

Abspielen Arnaud Rebotini ARTE Mix ø Trabendo 2020 71 Min. Das Programm sehen

Arnaud Rebotini

ARTE Mix ø Trabendo 2020

Picard Brothers bei ARTE Mix ø Trabendo 2022Auszug

8 Min.

Verfügbar bis zum 13/10/2024

Die Picard Brothers präsentieren im Trabendo den überdrehten House, der ihnen bereits Kollabs mit Dua Lipa, Major Lazer oder Madonna beschert hat.

Coulommiers ist berühmt für seinen Käse, seine idyllische Fausse Rivière und … seine Elektro-Producer.  Dass Clément und Maxime Picard abseits der Pariser oder Berliner Clubszene aufgewachsen sind, haben die beiden zu ihrem Markenzeichen gemacht und daraus einen ganz eigenen Stil kreiert.

Schon als Teenager waren die beiden Brüder von Daft Punk fasziniert und verbrachten ihre Nächte damit, in Clubs zu mixen und Songs für Rapper zu produzieren. Die Begegnung mit dem berühmten DJ Diplo veränderte dann über Nacht ihr Leben: Nachdem sie auf seinen Projektaufruf geantwortet hatten, produzierten die Brüder mit ihm gemeinsam einen Titel, der auf Anhieb Platinstatus erreichte.  Von da an hieß es: Bye bye Coulommiers – Hello Los Angeles!  

Nach diesem fulminanten Start konnte man den Namen der Picard Brothers in den Credits zahlreicher Hits von Silk City, Dua Lipa, Mark Ronson oder Myd lesen. Die beiden Franzosen haben aber auch ihre persönlichen Projekte nicht vernachlässigt und einige schöne Erfolgstitel unter eigenem Namen veröffentlicht, unter anderem „Best of Me“ und „Blessing in This House“. Eine neue EP soll im Herbst erscheinen – die Vorfreude steigt!

Aufzeichnung vom 14. Oktober 2022 im Trabendo, Paris

Foto © Philippe Levy

Land

Frankreich

Jahr

2022

Auch interessant für Sie

Abspielen Nils Frahm Pariser Philharmonie 87 Min. Das Programm sehen

Nils Frahm

Pariser Philharmonie

Abspielen Fatboy Slim Nuits Sonores 2024 119 Min. Das Programm sehen

Fatboy Slim

Nuits Sonores 2024

Abspielen Paul Kalkbrenner Fairground Festival 2023 112 Min. Das Programm sehen

Paul Kalkbrenner

Fairground Festival 2023

Abspielen Canblaster Nuits Sonores 2024 57 Min. Das Programm sehen

Canblaster

Nuits Sonores 2024

Abspielen L'Impératrice im Grand Palais Passengers 61 Min. Das Programm sehen

L'Impératrice im Grand Palais

Passengers

Abspielen Jennifer Cardini Nuits Sonores 2024 108 Min. Das Programm sehen

Jennifer Cardini

Nuits Sonores 2024

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Europawahl: Das Wichtigste im Überblick 6 Min. Das Programm sehen

Europawahl: Das Wichtigste im Überblick

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Abspielen Frankreich: Die neue rechte Jugend ARTE Reportage 36 Min. Das Programm sehen

Frankreich: Die neue rechte Jugend

ARTE Reportage

Abspielen Re: Little Britain in der Dordogne Baguette statt Brexit 32 Min. Das Programm sehen

Re: Little Britain in der Dordogne

Baguette statt Brexit

Abspielen Re: Starkregen und Sturzfluten Sind wir vorbereitet? 33 Min. Das Programm sehen

Re: Starkregen und Sturzfluten

Sind wir vorbereitet?

Abspielen "Cyrano de Bergerac" - Interview mit Jean-Paul Rappeneau 7 Min. Das Programm sehen

"Cyrano de Bergerac" - Interview mit Jean-Paul Rappeneau