Abspielen Jeff Mills ft. Jean-Phi Dary und Prabhu Edouard ARTE Mix o Trabendo 2023 68 Min. Das Programm sehen

Jeff Mills ft. Jean-Phi Dary und Prabhu Edouard

ARTE Mix o Trabendo 2023

Abspielen Deena Abdelwahed ARTE Mix o Trabendo 2023 95 Min. Das Programm sehen

Deena Abdelwahed

ARTE Mix o Trabendo 2023

Abspielen Molly ARTE Mix o Trabendo 2023 107 Min. Das Programm sehen

Molly

ARTE Mix o Trabendo 2023

Abspielen Cheap House ARTE Mix o Trabendo 2023 68 Min. Das Programm sehen

Cheap House

ARTE Mix o Trabendo 2023

Abspielen Elise Massoni ARTE Mix o Trabendo 2023 107 Min. Das Programm sehen

Elise Massoni

ARTE Mix o Trabendo 2023

Abspielen Arnaud Rebotini ARTE Mix ø Trabendo 2020 71 Min. Das Programm sehen

Arnaud Rebotini

ARTE Mix ø Trabendo 2020

JB Dunckel bei ARTE Mix ø Trabendo 2022Auszug

7 Min.

Verfügbar bis zum 13/10/2024

Für ARTE Mix ø Trabendo präsentiert JB Dunckel (Mitbegründer des legendären French-Touch-Duos AIR) ein exklusives DJ-Set mit Songs seines neuen Albums „Carbon“.

 

Fans des French Touch wissen es längst: JB Dunckel wandelt seit einigen Jahren auf Solopfaden – und das ausgesprochen erfolgreich. Zunächst startete der Künstler mit den Projekten Darkel und Starwalker durch, bevor er 2018 unter eigenem Namen aktiv wurde. Damals entstand „H+“, ein optimistisches und verträumtes Album, das die Möglichkeiten des Transhumanismus aufzeigt.  

Im darauffolgenden Jahr arbeitete JB Dunckel mit Jonathan Fitoussi vom Pariser Forschungsinstitut Groupe de Recherches Musicales zusammen und veröffentlichte mit „Mirages“ eine instrumentale Ambient-Ode an den Synthesizer.  Zu diesen rein musikalischen Arbeiten gesellten sich auch diverse Filmmusikprojekte. So schrieb JB Dunckel den Soundtrack für die Filme „Eté 85“ und „Poissonsexe“ sowie für den Dokumentarfilm „Spatial“.

In seinem Bestreben, immer tiefer in den Bereich des Immersiven und Narrativen vorzudringen, erkundet JB Dunckel auch weiterhin sämtlich Möglichkeiten des Klangmaterials. Ergebnis: das im Sommer 2022 veröffentlichte Album „Carbon“, auf dem jedes Stück den Soundtrack zu einem imaginären Film darstellt – irgendwo zwischen japanischen Einflüssen, kapitalistischer Dystopie und Invasion der Killer-Zombies ...  

Aufzeichnung vom 14. Oktober 2022 im Trabendo, Paris

Foto © Philippe Levy

Land

Frankreich

Jahr

2022

Auch interessant für Sie

Abspielen Richie Hawtin: DEX EFX X0X Sónar 2024 74 Min. Das Programm sehen

Richie Hawtin: DEX EFX X0X

Sónar 2024

Abspielen Jennifer Cardini b2b HAAi Sónar 2024 92 Min. Das Programm sehen

Jennifer Cardini b2b HAAi

Sónar 2024

Abspielen Adriatique Sónar 2024 91 Min. Das Programm sehen

Adriatique

Sónar 2024

Abspielen Nils Frahm Pariser Philharmonie 87 Min. Das Programm sehen

Nils Frahm

Pariser Philharmonie

Abspielen Paul Kalkbrenner Fairground Festival 2023 112 Min. Das Programm sehen

Paul Kalkbrenner

Fairground Festival 2023

Abspielen Arnau Obiols Sónar 2024 36 Min. Das Programm sehen

Arnau Obiols

Sónar 2024

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Die Saat 98 Min. Das Programm sehen

Die Saat

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Re: Zu zweit im Geisterdorf Kalabriens vergessene Orte 32 Min. Das Programm sehen

Re: Zu zweit im Geisterdorf

Kalabriens vergessene Orte