Abspielen Ausbeutung auf Frankreichs Olympia-Baustellen 2 Min. Das Programm sehen

Ausbeutung auf Frankreichs Olympia-Baustellen

Abspielen Ist der Klimawandel sexistisch? ARTE Info Expresso 2 Min. Das Programm sehen

Ist der Klimawandel sexistisch?

ARTE Info Expresso

Abspielen Immer mehr Waffengewalt in den USA? ARTE Info Expresso 2 Min. Das Programm sehen

Immer mehr Waffengewalt in den USA?

ARTE Info Expresso

Abspielen Wie steht es um die Opposition in Russland? ARTE Info Expresso 2 Min. Das Programm sehen

Wie steht es um die Opposition in Russland?

ARTE Info Expresso

Abspielen Was ist die Hisbollah? ARTE Info Expresso 3 Min. Das Programm sehen

Was ist die Hisbollah?

ARTE Info Expresso

Abspielen Moderation in den Sozialen Netzwerken: "Mission impossible"? ARTE Info Expresso 3 Min. Das Programm sehen

Moderation in den Sozialen Netzwerken: "Mission impossible"?

ARTE Info Expresso

Frontex: Seenotrettung oder Pushbacks?ARTE Info Expresso

Am 3. Oktober 2013 erschütterte das erste große Flüchtlingsunglück Lampedusa, das Tor zu Europa. Seitdem kocht in der Einwanderungspolitik der EU immer wieder dieselbe Frage hoch: Leben retten… oder illegale Einwanderer fernhalten? Der europäische Grenzschutz erfüllt eine zwiespältige Mission - und steht in der Kritik, zu häufig das Völkerrecht zu verletzen. Unsere Journalisten erzählen Frontex‘ Erfolge und Skandale – in unter zwei Minuten.

Journalist

  • Anne-Lyse Thomine

  • Anja Maiwald

Land

Frankreich

Jahr

2023

Dauer

2 Min.

Verfügbar

Vom 03/10/2023 bis 02/10/2024

Genre

Dokus und Reportagen
Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus London-Kigali: Skandalöse Abschiebung 3 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

London-Kigali: Skandalöse Abschiebung

Abspielen Parlamentswahl in den Niederlanden: Dilan Yesilgöz 3 Min. Das Programm sehen

Parlamentswahl in den Niederlanden: Dilan Yesilgöz

Abspielen Lettland: Migranten als politischer Spielball 6 Min. Das Programm sehen

Lettland: Migranten als politischer Spielball

Abspielen Migrationsgesetz spaltet Frankreich 3 Min. Das Programm sehen

Migrationsgesetz spaltet Frankreich

Abspielen Nordzypern: Studentenvisa als vermeintliches Tor nach Europa 3 Min. Das Programm sehen

Nordzypern: Studentenvisa als vermeintliches Tor nach Europa

Abspielen Das Schimmern der See: über den schrecklichen Alltag auf dem Mittelmeer 3 Min. Das Programm sehen

Das Schimmern der See: über den schrecklichen Alltag auf dem Mittelmeer

Auch interessant für Sie

Abspielen Frontex: EU-Grenzschutzagentur im freien Fall 7 Min. Das Programm sehen

Frontex: EU-Grenzschutzagentur im freien Fall

Abspielen Bootsunglück im Mittelmeer: Tatsächlich ein "Unglück"? Hintergrund 10 Min. Das Programm sehen

Bootsunglück im Mittelmeer: Tatsächlich ein "Unglück"?

Hintergrund

Abspielen Mittelmeer: Freiwillig bei SOS Méditerranée Internationaler Weltflüchtlingstag 25 Min. Das Programm sehen

Mittelmeer: Freiwillig bei SOS Méditerranée

Internationaler Weltflüchtlingstag

Abspielen Das Buch meines Lebens: Mit Katrin Eigendorf 58 Min. Das Programm sehen

Das Buch meines Lebens: Mit Katrin Eigendorf

Abspielen ARTE Europa – Die Woche Die EU will wachsen: Chancen und Risiken 12 Min. Das Programm sehen

ARTE Europa – Die Woche

Die EU will wachsen: Chancen und Risiken

Abspielen Re: Namenlose tote Flüchtlinge Ein griechischer Forensiker ermittelt 33 Min. Das Programm sehen

Re: Namenlose tote Flüchtlinge

Ein griechischer Forensiker ermittelt

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Abteil Nr. 6 101 Min. Das Programm sehen

Abteil Nr. 6

Abspielen Glückskind 89 Min. Das Programm sehen

Glückskind

Abspielen Henry Kissinger - Geheimnisse einer Supermacht 90 Min. Das Programm sehen

Henry Kissinger - Geheimnisse einer Supermacht

Abspielen Re: Das Ende der irischen Fischer 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das Ende der irischen Fischer

Abspielen Europa und das Weltall Neue Technik für neue Erkenntnisse 11 Min. Das Programm sehen

Europa und das Weltall

Neue Technik für neue Erkenntnisse

Abspielen Mein Falke 105 Min. Das Programm sehen

Mein Falke