James-Webb-Teleskop: seit einem Jahr im Weltraum

Vor einem Jahr startete das James-Webb-Teleskop in den Weltraum. Seit dem Sommer ist es im Einsatz, um Informationen über den Ursprung des Universums und die Geburtsstätten ferner Planeten zu erhalten und Aufnahmen zu machen, die die Menschheit noch nie zuvor gesehen hat. Das James-Webb-Weltraumteleskop kann weiter und schärfer in die Tiefen des Alls blicken als alle anderen Teleskope, man darf also auf viele weitere, spektakuläre Bilder in den nächsten Jahren hoffen.

Auch interessant für Sie

Abspielen Europa, das neue Drogen-Eldorado? ARTE Info Plus 12 Min.

Europa, das neue Drogen-Eldorado?

ARTE Info Plus

Abspielen Frankreich: Rente ab 64 3 Min.

Frankreich: Rente ab 64

Abspielen Spanien: Die alarmierende Situation der Rentnerinnen 3 Min.

Spanien: Die alarmierende Situation der Rentnerinnen

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Japans Garten Eden Die Insel Iriomote 44 Min.

Japans Garten Eden

Die Insel Iriomote

Abspielen Geheimsache Rote Kapelle (1/2) 78 Min.

Geheimsache Rote Kapelle (1/2)

Abspielen Twist Body Positivity in der Kunst 30 Min.

Twist

Body Positivity in der Kunst

Abspielen TWIST Unser Zuhause im Wandel? 30 Min.

TWIST

Unser Zuhause im Wandel?

Loading