Ben Klock, Fadi Mohem, Nathalie SeresTXL Berlin Recordings: Chapter 5

183 Min.

In der fünften Folge von TXL Berlin Recordings zeigen die drei Berghain-Residents Nathalie Seres, Fadi Mohem und Ben Klock, warum der Club auch nach fast 19 Jahren immer noch musikalische Maßstäbe setzt. In Nathalie Seres Set funkeln Oldschool- und Rave-Vibes, während Fadi Mohem jackenden Techno zelebriert. Zum Abschluss zeigt Ben Klock mit seinem treibenden und suggestiven Set einmal mehr, warum er zu einem der prägenden DJs der jüngeren Techno-Geschichte gehört.

Produktion

Suol Music GmbH

Land

Deutschland

Jahr

2023

Auch interessant für Sie

Abspielen Vril & Rødhåd presents: Out Of Place Artefacts Stone Techno 2021 59 Min. Das Programm sehen

Vril & Rødhåd presents: Out Of Place Artefacts

Stone Techno 2021

Abspielen Patrick Mason Stone Techno 2022 118 Min. Das Programm sehen

Patrick Mason

Stone Techno 2022

Abspielen Ostgut Ton aus der Halle am Berghain - 3/3 437 Min. Das Programm sehen

Ostgut Ton aus der Halle am Berghain - 3/3

Abspielen Haiyti splash! Festival 2023 44 Min. Das Programm sehen

Haiyti

splash! Festival 2023

Abspielen The Jakob Manz Project Elbjazz Festival 2023 59 Min. Das Programm sehen

The Jakob Manz Project

Elbjazz Festival 2023

Abspielen Jazzkantine Elbjazz Festival 2023 64 Min. Das Programm sehen

Jazzkantine

Elbjazz Festival 2023

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Was ist Haute Couture? 62 Min. Das Programm sehen

Was ist Haute Couture?

Abspielen Unsere Wälder Netzwerk der Tiere 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Netzwerk der Tiere

Abspielen Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen

Abspielen Re: Wut auf Spaniens Olivendiebe 31 Min. Das Programm sehen

Re: Wut auf Spaniens Olivendiebe

Abspielen Unsere Wälder Mut zur Lücke 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Mut zur Lücke