Uganda: Erste Testimpfungen gegen Ebola

In den letzten zwei Monaten sind mehr als 50 Ugander an einem seltenen Stamm des Ebola-Virus gestorben. Die Epidemie brach in Mubende aus, einer Stadt, durch die täglich Hunderte Menschen reisen. Uganda war seit dem Jahr 2000 nicht mehr mit einem Ausbruch dieser Größenordnung konfrontiert. Da es bislang keinen anerkannten Impfstoff gibt, arbeiten Tausende Freiwillige des Roten Kreuzes daran, die Ausbreitung der Epidemie, die bereits die dicht bevölkerte Hauptstadt Kampala erreicht hat, einzudämmen. 

Dauer :

6 Min.

Verfügbar :

Vom 09/12/2022 bis 09/12/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen Auf der Viren-Jagd in Kamerun 3 Min.

Auf der Viren-Jagd in Kamerun

Abspielen Epidemie in Nigeria: Tödliches Lassa-Fieber 3 Min.

Epidemie in Nigeria: Tödliches Lassa-Fieber

Abspielen Uganda: Paradies für Flüchtlinge ARTE Reportage 25 Min.

Uganda: Paradies für Flüchtlinge

ARTE Reportage

Abspielen Schweden auf NATO-Kurs 6 Min.

Schweden auf NATO-Kurs

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Die Nonne 106 Min.

Die Nonne

Abspielen Berlin 1933 - Tagebuch einer Großstadt (1/2) 90 Min.

Berlin 1933 - Tagebuch einer Großstadt (1/2)

Abspielen Die Newsreader Serie

Die Newsreader

Abspielen Die Erscheinung 136 Min.

Die Erscheinung

Abspielen Berlin 1933 - Tagebuch einer Großstadt (2/2) 91 Min.

Berlin 1933 - Tagebuch einer Großstadt (2/2)

Abspielen The Tale 107 Min.

The Tale

Abspielen Japans Garten Eden Die Insel Iriomote 44 Min.

Japans Garten Eden

Die Insel Iriomote

Abspielen Annie Lennox Popikone mit Engagement 52 Min.

Annie Lennox

Popikone mit Engagement

Loading