Nächstes Video:

Hoffmanns Erzählungen

Philippe Boesmans: Baby hat nichts gemachtNach dem Schwank von Georges Feydeau

Mehr als ein halbes Jahrhundert schrieb der belgische Komponisten Philippe Boesmans am Brüsseler Monnaie-Theater Operngeschichte. Nach Märchenstoffen, Shakespeare-Stücken und Tragödien nahm er sich einen Schwank von Georges Feydeau, dem französischen Meister des Vaudeville, vor. Bassem Akiki und Richard Brunel brachten Boesmans posthumes Werk im Dezember 2022 auf die Bühne.

Dauer :

89 Min.

Verfügbar :

Vom 29/12/2022 bis 28/02/2023

Genre :

Bühne und Konzert

Auch interessant für Sie

Abspielen Hoffmanns Erzählungen 183 Min.

Hoffmanns Erzählungen

Abspielen Pariser Leben von Jacques Offenbach 179 Min.

Pariser Leben von Jacques Offenbach

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen In Wahrheit Blind vor Liebe 90 Min.

In Wahrheit

Blind vor Liebe

Abspielen Ladykillers 88 Min.

Ladykillers

Abspielen Die Nonne 106 Min.

Die Nonne

Abspielen Ghost Dog - Der Weg des Samurai 109 Min.

Ghost Dog - Der Weg des Samurai

Abspielen Frauen der NS-Zeit 92 Min.

Frauen der NS-Zeit

Abspielen Die Newsreader Serie

Die Newsreader

Abspielen Jack Nicholson Einer flog über Hollywood 54 Min.

Jack Nicholson

Einer flog über Hollywood

Abspielen Berlin 1933 - Tagebuch einer Großstadt (1/2) 90 Min.

Berlin 1933 - Tagebuch einer Großstadt (1/2)

Loading