Abspielen USA: Trumps radikales Wahlprogramm 9 Min. Das Programm sehen

USA: Trumps radikales Wahlprogramm

Abspielen Zwischen Leben und Tod: Journalist Rami berichtet aus Rafah Teil 2 10 Min. Das Programm sehen

Zwischen Leben und Tod: Journalist Rami berichtet aus Rafah

Teil 2

Abspielen UNRWA: Eine Organisation in der Krise 10 Min. Das Programm sehen

UNRWA: Eine Organisation in der Krise

Abspielen Parlamentswahl in Pakistan: Was steht auf dem Spiel? 8 Min. Das Programm sehen

Parlamentswahl in Pakistan: Was steht auf dem Spiel?

Abspielen Hamas-Israel: Ein Konflikt ohne Ausweg? 9 Min. Das Programm sehen

Hamas-Israel: Ein Konflikt ohne Ausweg?

Abspielen Wie laufen die US-Präsidentschaftswahlen ab? 9 Min. Das Programm sehen

Wie laufen die US-Präsidentschaftswahlen ab?

Das Beste aus Kunst und KulturARTE Info Plus

 Erste Station unserer Kulturreise ist Rennes in der Bretagne. Dort treiben im Kulturzentrum "Les Champs Libres" riesige Insekten ihr Unwesen. Ihre Körper wurden aus aussortierten Instrumenten gebaut.

Danach nehmen wir Sie mit nach Paris auf die Baustelle von Notre-Dame. Kirchenfenster, Gemälde, Skulpturen – alles wird restauriert und zum Teil originalgetreu nachgebaut. Mehr als 700 Millionen Euro wird die Restaurierung insgesamt kosten, bis Dezember soll die Kathedrale wieder in altem Glanz erstrahlen. Dann geht es weiter nach Brüssel, wo wir die zarte Webekunst der Französin Élise Péroi bestaunen. Und wir beenden unsere Sendung mit einer Liebesgeschichte: der Love-Story zwischen dem Comic und der Rockmusik.

Journalist

Jule Schaar

Land

Frankreich

Jahr

2023

Dauer

13 Min.

Verfügbar

Vom 28/04/2023 bis 29/04/2024

Genre

Dokus und Reportagen
Abspielen 2023: Die Kulturhighlights aus ARTE-Sicht ARTE Info Plus 13 Min. Das Programm sehen

2023: Die Kulturhighlights aus ARTE-Sicht

ARTE Info Plus

Abspielen Immersion in der Kunst ARTE Info Plus 11 Min. Das Programm sehen

Immersion in der Kunst

ARTE Info Plus

Abspielen Pariser Metro: Die größte Bühne der Welt ARTE Info Plus 11 Min. Das Programm sehen

Pariser Metro: Die größte Bühne der Welt

ARTE Info Plus

Abspielen Das Beste aus Kunst und Kultur ARTE Info Plus 10 Min. Das Programm sehen

Das Beste aus Kunst und Kultur

ARTE Info Plus

Abspielen Deborah Feldman: „Judenfetisch“ ARTE Info Plus 11 Min. Das Programm sehen

Deborah Feldman: „Judenfetisch“

ARTE Info Plus

Abspielen Das Beste aus Kunst und Kultur ARTE Info Plus 12 Min. Das Programm sehen

Das Beste aus Kunst und Kultur

ARTE Info Plus

Auch interessant für Sie

Abspielen Eine Songwriterin an der Kreuzung der Kulturen ARTE Info Plus 15 Min. Das Programm sehen

Eine Songwriterin an der Kreuzung der Kulturen

ARTE Info Plus

Abspielen Das Beste aus Kunst und Kultur ARTE Info Plus 12 Min. Das Programm sehen

Das Beste aus Kunst und Kultur

ARTE Info Plus

Abspielen Oma spielt in einer Punk Band ARTE Info Plus 13 Min. Das Programm sehen

Oma spielt in einer Punk Band

ARTE Info Plus

Abspielen Müssen die Museen geleert werden? Mit offene Daten Françoise Vergès 25 Min. Das Programm sehen

Müssen die Museen geleert werden?

Mit offene Daten Françoise Vergès

Abspielen Clément Cogitore Atelier A 11 Min. Das Programm sehen

Clément Cogitore

Atelier A

Abspielen Twist Die Zeit in der Kunst 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Die Zeit in der Kunst

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen 107 Min. Das Programm sehen

Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen

Abspielen Macht Zucker dumm? 42 - Die Antwort auf fast alles 28 Min. Das Programm sehen

Macht Zucker dumm?

42 - Die Antwort auf fast alles

Abspielen Twist Mode - stylisch und fair? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Mode - stylisch und fair?

Abspielen Risiko Vulkan Der Merapi in Indonesien 52 Min. Das Programm sehen

Risiko Vulkan

Der Merapi in Indonesien

Abspielen Berlinale: Mutige Frauen, die mit Normen brechen 3 Min. Das Programm sehen

Berlinale: Mutige Frauen, die mit Normen brechen

Abspielen Russische Propaganda über Nawalnys Tod Masha on Russia 14 Min. Das Programm sehen

Russische Propaganda über Nawalnys Tod

Masha on Russia