Abspielen Tracks East Feuer und Staub, der Krieg und die Umweltkämpfer 29 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Feuer und Staub, der Krieg und die Umweltkämpfer

Abspielen Tracks East Zypern, geopolitischer Spielball 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Zypern, geopolitischer Spielball

Abspielen Tracks East “EU, wir müssen reden!” 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

“EU, wir müssen reden!”

Abspielen Tracks East Die Fußball-EM, die Ukraine und der Krieg 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Die Fußball-EM, die Ukraine und der Krieg

Abspielen Tracks East Russlands Spirale der Verrohung 30 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Russlands Spirale der Verrohung

Abspielen Tracks East Angriff auf die vierte Gewalt? 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Angriff auf die vierte Gewalt?

Tracks EastParallelwelten im Krieg: Flucht, Ignoranz, Selbstschutz?

32 Min.

Verfügbar bis zum 26/10/2024

  • Untertitel für Gehörlose
Krieg, Klimakrise, Inflation – politische Probleme scheinen heute komplizierter denn je und sind für viele Menschen nur noch schwer zu durchschauen. Die Rückzug in andere Welten ist ein Mittel, mit dieser Situation umzugehen. Die einen flüchten sich in "alternative Lebensentwürfe", die anderen in funkelnde Traumwelten.

Was machen eigentlich die Kinder von Russlands ranghohen Politikern und Propagandisten? Sie werden Popstars, Models, Regisseure. Wenn das Rekrutierungsbüro anruft, wird auf den wichtigen Papa verwiesen – Shoigu, Peskow, Solowyow. Die russische Exiljournalistin Masha Borzunova beleuchtet die fantastische Welt, in der die Kinder russischer Eliten ihre Träume leben, während die Altersgenossen an die Front in die Ukraine geschickt werden. Borzunova spricht auch mit Diana Isakova – Tochter des Senators und glühenden Kriegsbefürworters Eduard Isakov. Sie ging ins Exil nach Georgien, nachdem sie gegen die Politik von Putin und ihrem Vater protestierte.
Wie Isakova sind viele Russinnen  und Russen 2022 nach Georgien geflohen. Inzwischen stellen sie die größte Minderheit im Land dar, haben eigene Geschäfte, Cafés und Restaurants eröffnet. Eine russische Parallelwelt. In Georgien, das aktuell zu einem Fünftel durch Russland besetzt ist, steigt die Missgunst gegenüber den neuen Bewohnern – da hilft es nicht, dass im Sommer ein Video viral ging, auf dem eine Gruppe russischer Touristen lautstark einen Propagandasong grölt. Manche russische Exilanten wollen sich davon distanzieren: Die russische Punkband Sonic Death und Künstlerin Alisa Yoffe erzählen vom Kampf gegen ignorante Landsleute – und ihre Enttäuschung über das Leben im Exil.
In der Ukraine herrscht Russlands Krieg – mit dieser Realität gehen die Bewohner verschieden um. Irgendwo zwischen Odessa und der moldauischen Grenze lebt eine kleine Community in kompletter Abschottung. Künstler Dmytro kämpfte an der Front, wurde verletzt – und sucht jetzt in der „Eko Hata“ Abstand vom Erlebten. Sind Parallelwelten der beste Weg, um die Probleme um einen herum auszublenden?

Land

Deutschland

Jahr

2023

Herkunft

ZDF

Politik | The European Collection

Mehr
Abspielen Europas Reise 30 Jahre nach Maastricht 52 Min. Das Programm sehen

Europas Reise

30 Jahre nach Maastricht

Abspielen Re: Allein gegen die Krake Die Mafia im Visier der Priester 31 Min. Das Programm sehen

Re: Allein gegen die Krake

Die Mafia im Visier der Priester

Abspielen Re: Sea, War and Sun Ein bulgarischer Badeort in Kriegszeiten 33 Min. Das Programm sehen

Re: Sea, War and Sun

Ein bulgarischer Badeort in Kriegszeiten

Abspielen Re: Zurück in die Ukraine? Was wird aus den minderjährigen Flüchtlingen 33 Min. Das Programm sehen

Re: Zurück in die Ukraine?

Was wird aus den minderjährigen Flüchtlingen

Abspielen Tracks East Das Polen-Paradox. Zwischen Solidarität und Soldaten 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Das Polen-Paradox. Zwischen Solidarität und Soldaten

Abspielen Tracks East Inside Russia: Alltag in Putins Reich 32 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Inside Russia: Alltag in Putins Reich

Auch interessant für Sie

Abspielen Kreml-TV Insider - Wie er Berichte manipulieren musste Masha on Russia 16 Min. Das Programm sehen

Kreml-TV Insider - Wie er Berichte manipulieren musste

Masha on Russia

Abspielen Twist Wie ist unsere Welt noch zu retten? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Wie ist unsere Welt noch zu retten?

Abspielen Streetphilosophy Stell Dich dem Fremden! 27 Min. Das Programm sehen

Streetphilosophy

Stell Dich dem Fremden!

Abspielen Wie wollen wir leben? 52 Min. Das Programm sehen

Wie wollen wir leben?

Abspielen Das Buch meines Lebens Jagoda Marinić trifft Michail Chodorkowski 79 Min. Das Programm sehen

Das Buch meines Lebens

Jagoda Marinić trifft Michail Chodorkowski

Abspielen Mit offenen Daten Ukraine: Die Schwester und der Mörder 16 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Daten

Ukraine: Die Schwester und der Mörder

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Die Saat 98 Min. Das Programm sehen

Die Saat

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen ARTE Journal Nahost: Sorge vor Eskalation / Portugal: Strategie gegen Landflucht Letzter Tag 31 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal

Nahost: Sorge vor Eskalation / Portugal: Strategie gegen Landflucht

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Aserbaidschan - Im Land des schwarzen Goldes 44 Min. Das Programm sehen

Aserbaidschan - Im Land des schwarzen Goldes