Abspielen Worakls Passengers 69 Min. Das Programm sehen

Worakls

Passengers

Abspielen Archive in den Gewächshäusern von Pantin Passengers 71 Min. Das Programm sehen

Archive in den Gewächshäusern von Pantin

Passengers

Abspielen Christine and the Queens Passengers 62 Min. Das Programm sehen

Christine and the Queens

Passengers

Abspielen Fever Ray aus dem Hochofenpark U4 Uckange Passengers 60 Min. Das Programm sehen

Fever Ray aus dem Hochofenpark U4 Uckange

Passengers

Abspielen The Blaze in der Grotte de la Salamandre Passengers 61 Min. Das Programm sehen

The Blaze in der Grotte de la Salamandre

Passengers

Abspielen Yann Tiersen im Flughafen Tempelhof Passengers 58 Min. Das Programm sehen

Yann Tiersen im Flughafen Tempelhof

Passengers

Moderat zu Gast bei PassengersEasy Prey

Eine gigantische Glaskuppel, Baukräne, Gerüste … Mitten in der Nacht wird der Pariser Grand Palais, der wegen Renovierungsarbeiten einer riesigen Baustelle gleicht, zur Bühne für das Berliner Trio Moderat. Eine außergewöhnliche Kulisse für die zwanzigste Ausgabe von Passengers

Moderat entstand aus der Begegnung von Gernot Bronsert, Sebastian Szary (Modeselektor) und Sascha Ring (Apparat). Eine Fusion zweier Bands und Stile, die so sagenhafte Titel hervorbrachte wie "A New Error", der vielen aus Xavier Dolans Film Laurence Anyways bekannt sein dürfte. Die Supergroup mischt den kraftvollen Rhythmus von Modeselektor und die sensiblen Elektroklänge von Apparat zu einem einzigartigen, kontrastreichen Sound.

Vier Alben hat das Trio herausgebracht: Moderat (2009), II (2013), III (2016) und MORE D4TA (2022). Doch erst bei der Liveperformance kommen die abyssalen Tiefen und stratosphärischen Höhen ihrer Musik so richtig zum Klingen, denn die Band liefert beeindruckende Bühnenshows mit Lichteffekten und Projektionen ab.

So auch bei Passengers im Grand Palais, das ohnehin eine einzigartige Kulisse darstellt. Der Pariser Prachtbau wird gerade aufwendig renoviert und gleicht einer riesigen Baustelle. Mitten in der Nacht, zwischen Gerüsten und Kränen, gelingt Bronsert, Szary und Ring eine zugleich poetische und apokalyptische Performance, die nicht von dieser Welt zu sein scheint: ein einzigartiger Moment in der Geschichte des Grand Palais – und für das Publikum von Passengers.

Setlist:

Reminder
More Love
Animal Trails
Undo Redo
Fast Land
Easy Prey
Les Grandes Marches
Nr. 22
Bad Kingdom

Aufzeichnung vom 02. November 2022 im Grand Palais, Paris.

Foto © Pierre (Lapin) Le Bruchec

Produktion

The Shift

Land

Frankreich

Jahr

2022

Dauer

5 Min.

Verfügbar

Vom 21/02/2023 bis 20/02/2025

Genre

Bühne und Konzert

Auch interessant für Sie

Abspielen Paul Kalkbrenner Fairground Festival 2023 112 Min. Das Programm sehen

Paul Kalkbrenner

Fairground Festival 2023

Abspielen Sven Väth Time Warp 2023 71 Min. Das Programm sehen

Sven Väth

Time Warp 2023

Abspielen Fever Ray aus dem Hochofenpark U4 Uckange Passengers 60 Min. Das Programm sehen

Fever Ray aus dem Hochofenpark U4 Uckange

Passengers

Abspielen Worakls Passengers 69 Min. Das Programm sehen

Worakls

Passengers

Abspielen Stephan Bodzin Fairground Festival 2023 115 Min. Das Programm sehen

Stephan Bodzin

Fairground Festival 2023

Abspielen Kölsch Fairground Festival 2023 82 Min. Das Programm sehen

Kölsch

Fairground Festival 2023

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Monsieur Chocolat 112 Min. Das Programm sehen

Monsieur Chocolat

Abspielen Re: Die Retter von Biber und Sumpfschildkröte 31 Min. Das Programm sehen

Re: Die Retter von Biber und Sumpfschildkröte

Abspielen Karambolage Das Rhönrad / Küken / Salon de l'agriculture 11 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Das Rhönrad / Küken / Salon de l'agriculture

Abspielen Die unsichtbare Patientin - Sind Frauen anders krank? 53 Min. Das Programm sehen

Die unsichtbare Patientin - Sind Frauen anders krank?

Abspielen Die Muschelsammlerinnen von Galicien 44 Min. Das Programm sehen

Die Muschelsammlerinnen von Galicien

Abspielen Interview mit Udo Kier 52 Min. Das Programm sehen

Interview mit Udo Kier