Mehr
Loading

In Belfast: Der schwarze Humor von „Eureka Street“Stadt Land Kunst (22/11/2022)

Bei jedem Spaziergang durch Belfast stößt man auf die blutige Vergangenheit der Stadt, in der sich von den 1960er bis 1990er Jahren Protestanten und Katholiken bekämpften. Lange war alles vom Hass zwischen den beiden Lagern überlagert, bis der junge, in Belfast geborene Autor Robert McLiam Wilson seinen Blick auf eine andere Seite Irlands lenkte. In seinem Roman „Eureka Street, Bristol“ schildert er die überraschende Freundschaft zwischen einem Katholiken und einem Protestanten, die versuchen, inmitten der Armut und des tödlichen Wahnsinns zu überleben.

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 22/11/2022 bis 22/11/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

    Auch interessant für Sie

    Abspielen "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos 52 Min.

    "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos

    Abspielen Bonjour tristesse - Kult und Skandal 52 Min.

    Bonjour tristesse - Kult und Skandal

    Abspielen Dance On! Zwischen Applaus und Abschied 53 Min.

    Dance On! Zwischen Applaus und Abschied

    Abspielen Samarkand - Schmelztiegel der Kulturen 54 Min.

    Samarkand - Schmelztiegel der Kulturen

    Abspielen Max Beckmann - Ein Reisender 53 Min.

    Max Beckmann - Ein Reisender

    Abspielen Die Welt des Marcel Proust 55 Min.

    Die Welt des Marcel Proust

    Loading

    Die meistgesehenen Videos von ARTE

    Abspielen Rückkehr zur Geliebten 95 Min.

    Rückkehr zur Geliebten

    Abspielen The Immigrant 110 Min.

    The Immigrant

    Abspielen Für eine Frau 106 Min.

    Für eine Frau

    Abspielen Das unsichtbare Mädchen 105 Min.

    Das unsichtbare Mädchen

    Abspielen Katar - Gas und Spiele 94 Min.

    Katar - Gas und Spiele

    Abspielen Rom - Untergang einer Weltmacht 90 Min.

    Rom - Untergang einer Weltmacht

    Abspielen "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos 52 Min.

    "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos

    Abspielen Patrick 100 Min.

    Patrick

    Loading