Mehr
Loading

In Úbeda: Antonio Muñoz Molinas GeisterStadt Land Kunst (21/11/2022)

Das Werk des spanischen Schriftstellers Antonio Muñoz Molina spielt meist in der südspanischen Provinz Jaén, in der zauberhaften Renaissance-Stadt Úbeda. Der unter der Franco-Diktatur geborene Muñoz Molina ist ein unvergleichlicher Erzähler. Seit dem Erscheinen von „Beatus Ille oder Tod und Leben eines Dichters“ wird er in seinem Land verehrt. 1986, nur elf Jahre nach Francos Tod, rehabilitierte er darin als einer der ersten Romanautoren die Erinnerung an die Republikaner und setzte sich mit seinem unkonventionellen Stil über die literarischen Regeln seiner Zeit hinweg.

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 21/11/2022 bis 21/11/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

    Auch interessant für Sie

    Abspielen "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos 52 Min.

    "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos

    Abspielen Bonjour tristesse - Kult und Skandal 52 Min.

    Bonjour tristesse - Kult und Skandal

    Abspielen Dance On! Zwischen Applaus und Abschied 53 Min.

    Dance On! Zwischen Applaus und Abschied

    Abspielen Samarkand - Schmelztiegel der Kulturen 54 Min.

    Samarkand - Schmelztiegel der Kulturen

    Abspielen Max Beckmann - Ein Reisender 53 Min.

    Max Beckmann - Ein Reisender

    Loading

    Die meistgesehenen Videos von ARTE

    Abspielen Für eine Frau 106 Min.

    Für eine Frau

    Abspielen Rückkehr zur Geliebten 95 Min.

    Rückkehr zur Geliebten

    Abspielen The Immigrant 110 Min.

    The Immigrant

    Abspielen Das unsichtbare Mädchen 105 Min.

    Das unsichtbare Mädchen

    Abspielen Patrick 100 Min.

    Patrick

    Abspielen Katar - Gas und Spiele 94 Min.

    Katar - Gas und Spiele

    Abspielen Life Serie

    Life

    Abspielen Rom - Untergang einer Weltmacht 90 Min.

    Rom - Untergang einer Weltmacht

    Loading