Mehr
Loading

Virginie Despentes: Im Underground von LyonStadt Land Kunst (14/11/2022)

Mit nur siebzehn Jahren kam die französische Schriftstellerin Virginie Despentes (Baise-moi – Fick mich) nach Lyon. Sieben Jahre lang fand sie in dem hügeligen Künstlerviertel La Croix-Rousse Unterschlupf. Sie verwuchs so sehr mit diesem punkigen und libertären Ort, dass sie sich den Künstlernamen „von den Hängen“ (Despentes) gab. Hier entdeckte sie ihre Musik; hier entwickelte sie ihren radikalen, feministischen Stil; und hier fand sie die Inspiration für ihren zweiten Roman, Die Unberührte (Chiennes savantes). Er führt in den Underground von Lyon, in eine Welt von Randexistenzen, Peep-Shows und menschlicher Brutalität.

Dauer :

15 Min.

Verfügbar :

Vom 14/11/2022 bis 13/11/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

    Auch interessant für Sie

    Abspielen "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos 52 Min.

    "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos

    Abspielen Bonjour tristesse - Kult und Skandal 52 Min.

    Bonjour tristesse - Kult und Skandal

    Abspielen Dance On! Zwischen Applaus und Abschied 53 Min.

    Dance On! Zwischen Applaus und Abschied

    Abspielen Samarkand - Schmelztiegel der Kulturen 54 Min.

    Samarkand - Schmelztiegel der Kulturen

    Abspielen Max Beckmann - Ein Reisender 53 Min.

    Max Beckmann - Ein Reisender

    Loading

    Die meistgesehenen Videos von ARTE

    Abspielen Was wir verbergen 90 Min.

    Was wir verbergen

    Abspielen Für eine Frau 106 Min.

    Für eine Frau

    Abspielen Das unsichtbare Mädchen 105 Min.

    Das unsichtbare Mädchen

    Abspielen Patrick 100 Min.

    Patrick

    Abspielen Life Serie

    Life

    Abspielen Rückkehr zur Geliebten 95 Min.

    Rückkehr zur Geliebten

    Abspielen Pferde stehlen 116 Min.

    Pferde stehlen

    Loading