Mehr
Loading

Metz: Ein Fleckchen DeutschlandStadt Land Kunst (01/11/2022)

Durch das Quartier Impérial der lothringischen Hauptstadt Metz weht ein Hauch Berliner Luft, denn die Gebäudefassaden tragen eindeutig wilhelminische Handschrift. Tatsächlich spielte die Stadt eine wichtige Rolle in der deutsch-französischen Geschichte und wurde nach der deutschen Eroberung Lothringens 1870/71 unter Kaiser Wilhelm II. umfassend germanisiert. Fast 50 Jahre währte diese deutsche Episode, doch die Bewohner von Metz haben diesen Teil ihrer Geschichte erst vor kurzem für sich wiederentdeckt.

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 01/11/2022 bis 01/11/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

    Auch interessant für Sie

    Abspielen "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos 52 Min.

    "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos

    Abspielen Bonjour tristesse - Kult und Skandal 52 Min.

    Bonjour tristesse - Kult und Skandal

    Abspielen Dance On! Zwischen Applaus und Abschied 53 Min.

    Dance On! Zwischen Applaus und Abschied

    Abspielen Samarkand - Schmelztiegel der Kulturen 54 Min.

    Samarkand - Schmelztiegel der Kulturen

    Abspielen Max Beckmann - Ein Reisender 53 Min.

    Max Beckmann - Ein Reisender

    Abspielen Die Welt des Marcel Proust 55 Min.

    Die Welt des Marcel Proust

    Loading

    Die meistgesehenen Videos von ARTE

    Abspielen Rückkehr zur Geliebten 95 Min.

    Rückkehr zur Geliebten

    Abspielen The Immigrant 110 Min.

    The Immigrant

    Abspielen Für eine Frau 106 Min.

    Für eine Frau

    Abspielen Das unsichtbare Mädchen 105 Min.

    Das unsichtbare Mädchen

    Abspielen Katar - Gas und Spiele 94 Min.

    Katar - Gas und Spiele

    Abspielen Rom - Untergang einer Weltmacht 90 Min.

    Rom - Untergang einer Weltmacht

    Abspielen "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos 52 Min.

    "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos

    Abspielen Patrick 100 Min.

    Patrick

    Loading