Abspielen ARTE Reportage Israel: Borderlines / Syrien: Im Camp der Blinden 52 Min. Das Programm sehen

ARTE Reportage

Israel: Borderlines / Syrien: Im Camp der Blinden

Abspielen ARTE Reportage Brasilien: Der Clown von Cracolandia / Senegal: Exodus der Fischer 53 Min. Das Programm sehen

ARTE Reportage

Brasilien: Der Clown von Cracolandia / Senegal: Exodus der Fischer

Abspielen Mexiko: Die Lieder der Kartelle ARTE Reportage 36 Min. Das Programm sehen

Mexiko: Die Lieder der Kartelle

ARTE Reportage

Abspielen Elfenbeinküste: Die Gier nach Kakao ARTE Reportage 14 Min. Das Programm sehen

Elfenbeinküste: Die Gier nach Kakao

ARTE Reportage

Abspielen Indien: Ramas umstrittener Tempel ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Indien: Ramas umstrittener Tempel

ARTE Reportage

Abspielen Indien: Die große Säuberung ARTE Reportage 13 Min. Das Programm sehen

Indien: Die große Säuberung

ARTE Reportage

Sri Lanka: 100% Bio führte in die KriseARTE Reportage

25 Min.

Verfügbar bis zum 18/01/2026

Sendung vom 10/02/2023

Seit einem Jahr leidet Sri Lanka unter einer schweren Ernährungskrise. Der Grund dafür ist die gescheiterte Umstellung auf eine zu 100 % biologische Landwirtschaft, überhastet und politisch dilettantisch.

Im Mai 2021 verbot Sri Lankas Regierung, chemische Düngemittel zu verwenden, hauptsächtlich offenbar, um Geld zu sparen: Die Kosten für deren Einfuhr liegen bei 300 Millionen US-Dollar pro Jahr. Damit zwang die Regierung die 7 Millionen Bauern des Landes dazu, von einem Tag auf den anderen ihre Reis-, Tee- und Bohnenfelder ohne Dünger und Pestizide zu bewirtschaften. Die wenigsten Bauern wussten, worauf sie sich da einlassen mussten, und auch die Regierung dachten nicht darüber nach, wie das in der Praxis eigentlich funktionieren sollte. 
100% Bio scheiterte, zwei aufeinanderfolgende Missernten führten zu einem dramatischen Rückgang der Produktion: 20% weniger Tee, 30% weniger Reis. Reis müssen sie nun aus Indien importieren, obwohl Sri Lanka seinen Bedarf vorher decken konnte. Chemische Düngemittel wurden dann schnell wieder zugelassen, doch da die Erträge nicht ausreichten, musste ein Drittel der Anbauflächen aufgegeben werden.
Das alles führte zu einem Preisanstieg und zu Folgen für die gesamte Wirtschaft: Im Dezember letzten Jahres stieg die Inflation bei Gütern des täglichen Bedarfs die Rekordrate auf 60%. Laut der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) könnten sechs Millionen Menschen in Sri Lanka bald hungern...

Regie

Arnaud Guiguitant, Guillaume Collanges

Autor:in

Arnaud Guiguitant

Land

Frankreich

Jahr

2023

Auch interessant für Sie

Abspielen Re: Nordmazedonien ringt nach Luft 31 Min. Das Programm sehen

Re: Nordmazedonien ringt nach Luft

Abspielen Re: Krieger und Frauenversteher Wann ist ein Mann ein Mann? 33 Min. Das Programm sehen

Re: Krieger und Frauenversteher

Wann ist ein Mann ein Mann?

Abspielen Re: Bretonische Insel sucht Einwohner 31 Min. Das Programm sehen

Re: Bretonische Insel sucht Einwohner

Abspielen Re: Die letzten Venezianer 30 Min. Das Programm sehen

Re: Die letzten Venezianer

Abspielen Ukraine: Die unsichtbaren Wunden ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Ukraine: Die unsichtbaren Wunden

ARTE Reportage

Abspielen Elfenbeinküste: Die Gier nach Kakao ARTE Reportage 14 Min. Das Programm sehen

Elfenbeinküste: Die Gier nach Kakao

ARTE Reportage

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Unsere Wälder Netzwerk der Tiere 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Netzwerk der Tiere

Abspielen Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen

Abspielen "Barbarella" von Roger Vadim - Ein Film, eine Minute 2 Min. Das Programm sehen

"Barbarella" von Roger Vadim - Ein Film, eine Minute

Abspielen Warum es sich lohnt, "Der schlimmste Mensch der Welt" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Der schlimmste Mensch der Welt" anzuschauen

Abspielen Unsere Wälder Mut zur Lücke 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Mut zur Lücke