Abspielen GEO Reportage Koh Panyee: Thailands fußballverrückte Insel 32 Min. Das Programm sehen

GEO Reportage

Koh Panyee: Thailands fußballverrückte Insel

Abspielen GEO Reportage Indiens Kurkuma - Heilsam und heilig 53 Min. Das Programm sehen

GEO Reportage

Indiens Kurkuma - Heilsam und heilig

Abspielen 360° Reportage Hati Bondhu, die Elefantenschützer von Assam 32 Min. Das Programm sehen

360° Reportage

Hati Bondhu, die Elefantenschützer von Assam

Abspielen GEO Reportage Italien: die Igel-Retter aus dem Piemont 33 Min. Das Programm sehen

GEO Reportage

Italien: die Igel-Retter aus dem Piemont

Abspielen 360° Reportage Kambodschas schwimmende Dörfer: Umzug am Tonle Sap 52 Min. Das Programm sehen

360° Reportage

Kambodschas schwimmende Dörfer: Umzug am Tonle Sap

Abspielen 360° Reportage Zuflucht in den Anden: Kolumbiens indigene Transfrauen 32 Min. Das Programm sehen

360° Reportage

Zuflucht in den Anden: Kolumbiens indigene Transfrauen

360° ReportageNormandie: Flache Wasser, reiche Natur

Die Sümpfe von Cotentin und Bessin in der Normandie sind ausgedehnte Feuchtgebiete aus Sümpfen und Poldern – eingedeichten, flachen Landzungen. Die Landschaft ist im Winter überschwemmt und im Sommer ausgetrocknet, dazu ein Zufluchtsort für Zugvögel, ein riesiges Reservoir biologischer Vielfalt. Doch das Ökosystem ist durch die Dürren und starken Regenfälle der letzten Jahren geschwächt.

Im Frühling sinkt der Wasserspiegel in den Sümpfen von Cotentin, große Teile treten als Landflächen hervor. Der Beginn der warmen Jahreszeit bedeutet für die Viehzüchter Christelle und Valery Ferey Aufbruch – seit November stehen ihre Kühe im Stall, jetzt werden sie wieder auf die Weiden in den Sümpfen in Amfreville getrieben. Diese Tradition gibt es, seit der Mensch in den Sümpfen Viehzucht betreibt, und so treiben auch die Fereys seit Generationen ihre Färsen auf die saftigen, nahrhaften Sumpfweiden. Dank des Grases, dass die Kühe in den kommenden Monaten fressen werden, gewinnt das Landwirte-Paar qualitativ hochwertige Milch, die Christelle auf ihrem Hof zu Camembert verarbeitet.

Heute ist sie die Einzige, die in dieser Gegend den traditionellen Bauerncamembert herstellt. Dank des Sumpfgrases geben Christelles Kühe eine reichhaltige, cremige Milch, ihre Camemberts bestehen zu 100% aus Rohmilch. Und auch Jocelyn Desmares ganze Leidenschaft gehört den Sümpfen, seinen Pflanzen und Kräutern. Der 57-jährige, ehemalige Agraringenieur lebt und arbeitet hier als Ornithologe und Biologe und kennt wie kein anderer die unendliche Vielfalt der Vogel- und Pflanzenwelt in den Sümpfen, deren Landschaft ihn seit 30 Jahren jeden Sommer wieder verzaubert: „Im Winter werden die Sümpfe ihr Aussehen und ihren Namen ändern. Im Sommer, im Frühling nennt man sie grüne Sümpfe und im Herbst schwellen die Sümpfe mit Wasser an, das gesamte Regenwasser des Einzugsgebiets wird aufgenommen und die Sümpfe werden mit Wasser gefüllt, man spricht von weißen Sümpfen…“.

Regie

  • Thomas Delorme

  • Paul Degeneve

Land

Deutschland

Jahr

2022

Herkunft

ARTE

Dauer

32 Min.

Genre

Dokus und Reportagen

Versionen

  • Untertitel für Gehörlose

Auch interessant für Sie

Abspielen Unbekanntes Usbekistan Mit dem Zug entlang der Seidenstraße 44 Min. Das Programm sehen

Unbekanntes Usbekistan

Mit dem Zug entlang der Seidenstraße

Abspielen Die Pyrenäen Gipfelstürmer und Sterneköche 44 Min. Das Programm sehen

Die Pyrenäen

Gipfelstürmer und Sterneköche

Abspielen Kanadas Nationalparks Cape Breton Highlands 52 Min. Das Programm sehen

Kanadas Nationalparks

Cape Breton Highlands

Abspielen GEO Reportage Indiens Kurkuma - Heilsam und heilig 53 Min. Das Programm sehen

GEO Reportage

Indiens Kurkuma - Heilsam und heilig

Abspielen 360° Reportage Yabusame: Japans Samurai-Ladys 52 Min. Das Programm sehen

360° Reportage

Yabusame: Japans Samurai-Ladys

Abspielen GEO Reportage Spreewald: Kähne, Köche, Klapperstörche 53 Min. Das Programm sehen

GEO Reportage

Spreewald: Kähne, Köche, Klapperstörche

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Amour fou" anzuschauen

Abspielen Re: Die Bettwanzen-Jäger 31 Min. Das Programm sehen

Re: Die Bettwanzen-Jäger

Abspielen Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "In den Gängen" anzuschauen

Abspielen Urzeit-Mütter Evolution durch Kooperation 53 Min. Das Programm sehen

Urzeit-Mütter

Evolution durch Kooperation

Abspielen Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert Wie Korruption das Land ausplündert 53 Min. Das Programm sehen

Südafrika - Wie Korruption ein Land ausplündert

Wie Korruption das Land ausplündert

Abspielen ARTE Journal (12/04/2024) Selbstbestimmungsgesetz / Israel: Militärdienst für Ultraorthodoxe / Lampedusas Inselarzt Letzter Tag 25 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal (12/04/2024)

Selbstbestimmungsgesetz / Israel: Militärdienst für Ultraorthodoxe / Lampedusas Inselarzt