Mehr
Loading

Eve Babitz, die Frau die Los Angeles warStadt Land Kunst (05/10/2022)

„L.A. Woman“ ist der Titel eines legendären Songs von Jim Morrison. Die Hymne auf „Sex, Drugs & Rock ’n’ Roll“ war seiner Muse Eve Babitz aus Los Angeles. Als Symbolfigur der amerikanischen Gegenkultur hat die Journalistin und Autorin die zügellose Freiheit der 1960er und 1970er Jahre in Kalifornien in ihren Autobiografien eingefangen. Darin schildert sie die Seele von Los Angeles, mit der sie untrennbar verbunden ist – eine Stadt, die sie in zahllosen Begegnungen ohne Hemmungen zum Leben erweckt.

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 05/10/2022 bis 05/10/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

    Auch interessant für Sie

    Abspielen "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos 52 Min.

    "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos

    Abspielen Bonjour tristesse - Kult und Skandal 52 Min.

    Bonjour tristesse - Kult und Skandal

    Abspielen Dance On! Zwischen Applaus und Abschied 53 Min.

    Dance On! Zwischen Applaus und Abschied

    Abspielen Samarkand - Schmelztiegel der Kulturen 54 Min.

    Samarkand - Schmelztiegel der Kulturen

    Abspielen Max Beckmann - Ein Reisender 53 Min.

    Max Beckmann - Ein Reisender

    Abspielen Die Welt des Marcel Proust 55 Min.

    Die Welt des Marcel Proust

    Loading

    Die meistgesehenen Videos von ARTE

    Abspielen Für eine Frau 106 Min.

    Für eine Frau

    Abspielen Rückkehr zur Geliebten 95 Min.

    Rückkehr zur Geliebten

    Abspielen The Immigrant 110 Min.

    The Immigrant

    Abspielen Das unsichtbare Mädchen 105 Min.

    Das unsichtbare Mädchen

    Abspielen Patrick 100 Min.

    Patrick

    Abspielen Katar - Gas und Spiele 94 Min.

    Katar - Gas und Spiele

    Abspielen Life Serie

    Life

    Abspielen Rom - Untergang einer Weltmacht 90 Min.

    Rom - Untergang einer Weltmacht

    Loading