Loading

Senegal: Kinder der Goldmine

Senegal: Kinder der Goldmine

Im Süden Senegals verdingen sich Zehntausende in den Goldminen, trotz der herrschenden 45 Grad. Darunter sind viele Kinder, deren Eltern arm sind und die von klein auf hart schuften müssen. Sie stammen aus den umliegenden Dörfern oder wurden von Menschenhändlern im Ausland verschleppt. Aliou Bokhoums NGO "La Lumière" setzt alles daran, diesen Kindern eine Zukunft fernab der Minen zu ermöglichen.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 20/09/2022 bis 20/09/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen Auf der Spur von Abdoulaye 70 Min.

Auf der Spur von Abdoulaye

Abspielen Russland: Polizeigewalt gegen landesweite Proteste 3 Min.

Russland: Polizeigewalt gegen landesweite Proteste

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen 100 Jahre Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min.

100 Jahre Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Flick Flack Warum macht die Vulva Angst? 6 Min.

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Abspielen Asbest, eine unendliche Geschichte 93 Min.

Asbest, eine unendliche Geschichte

Abspielen Karambolage 11 Min.

Karambolage

Abspielen Libanon: Inside the Hezbollah 52 Min.

Libanon: Inside the Hezbollah

Abspielen Sonnenstürme Die rätselhafte Gefahr 53 Min.

Sonnenstürme

Die rätselhafte Gefahr