Mehr
Abspielen Arno Geigers Doppelleben 3 Min.

Arno Geigers Doppelleben

Abspielen Opa war ein Nazi 3 Min.

Opa war ein Nazi

Loading

Fotografie: Was nicht mehr gesehen wird

Die Fotografin Anaïs Boudot setzt sich mit dem auseinander, was nicht mehr gesehen wird. Sie beleuchtet beispielsweise vergessene Orte und Personen und räumt ihnen ihren Platz in der Geschichte ein. Ihre Kombination von alten fotografischen Verfahren mit digitalen Techniken, die in der Mülhauser Nationalbühne zu sehen sind, projiziert den Zuschauer in vergangene mentale Welten.

Dauer

3 Min.

Verfügbar

Vom 19/09/2022 bis 19/09/2023

Genre

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen Flick Flack Fotografie ohne Fotoapparat 6 Min.

Flick Flack

Fotografie ohne Fotoapparat

Abspielen Isabel Muñoz: Die Körperporträtistin 3 Min.

Isabel Muñoz: Die Körperporträtistin

Abspielen Arno Geigers Doppelleben 3 Min.

Arno Geigers Doppelleben

Abspielen Fotografie: Eine poetische Annäherung an Autismus 3 Min.

Fotografie: Eine poetische Annäherung an Autismus

Abspielen USA: Kunstschaffende und die "Rassenfrage" ARTE Info Plus

USA: Kunstschaffende und die "Rassenfrage"

ARTE Info Plus

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Japans Garten Eden Die Insel Iriomote 44 Min.

Japans Garten Eden

Die Insel Iriomote

Abspielen Geheimsache Rote Kapelle (1/2) 78 Min.

Geheimsache Rote Kapelle (1/2)

Abspielen Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft 52 Min.

Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft

Abspielen Twist Body Positivity in der Kunst 30 Min.

Twist

Body Positivity in der Kunst

Abspielen Arm trotz Arbeit - Die Krise der Mittelschicht 90 Min.

Arm trotz Arbeit - Die Krise der Mittelschicht

Loading