Loading

Fromental Halévy: Die JüdinGrand Théâtre de Genève

1835 entstand Fromental Halévys Oper über die Jüdin Rachel, die vom Reichsfürsten von Konstanz verführt wird, dem Kardinal der Stadt die Stirn bietet und lieber in den Tod geht, als ihrem Glauben abzuschwören. Die Geschichte spielt im 15. Jahrhundert. In Lausanne wurde sie unter der Leitung von Marc Minkowski und in der Regie von David Alden auf die Bühne gebracht.


Dauer

176 Min.

Verfügbar

Vom 15/12/2022 bis 07/06/2023

Genre

Bühne und Konzert

Auch interessant für Sie

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Japans Garten Eden Die Insel Iriomote 44 Min.

Japans Garten Eden

Die Insel Iriomote

Abspielen Geheimsache Rote Kapelle (1/2) 78 Min.

Geheimsache Rote Kapelle (1/2)

Abspielen Twist Body Positivity in der Kunst 30 Min.

Twist

Body Positivity in der Kunst

Abspielen TWIST Unser Zuhause im Wandel? 30 Min.

TWIST

Unser Zuhause im Wandel?

Abspielen Arm trotz Arbeit - Die Krise der Mittelschicht 90 Min.

Arm trotz Arbeit - Die Krise der Mittelschicht

Loading