Mehr
Loading

Das japanische Postkartenschönheit von Utagawa HiroshigeStadt Land Kunst (19/09/2022)

Die ideal geformten Berge und indigoblauen Ufer seiner japanischen Heimat waren Utagawa Hiroshiges Lieblingsmotiv. In 53 Zeichnungen hat der Großmeister der japanischen Druckgrafik sein Land für die Ewigkeit festgehalten. In seinen Bildern setzte er einer ganzen Epoche ein Denkmal und machte dabei die Landschaft im Wechsel der Jahreszeiten zum eigentlichen Thema seines Werks. Sein Blick auf die Natur kommt einer malerischen Revolution gleich, die den Japanern ihr eigenes Land näherbrachte. Der impressionistisch anmutende Farbüberschwang sorgte im Westen Ende des 19. Jahrhunderts für Furore und prägt bis heute das Bild Japans in den Augen der restlichen Welt.

Dauer

14 Min.

Verfügbar

Vom 19/09/2022 bis 19/09/2024

Genre

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft 52 Min.

Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft

Abspielen Twist Body Positivity in der Kunst 30 Min.

Twist

Body Positivity in der Kunst

Abspielen TWIST Kunst auf Rezept 30 Min.

TWIST

Kunst auf Rezept

Abspielen TWIST Unser Zuhause im Wandel? 30 Min.

TWIST

Unser Zuhause im Wandel?

Abspielen Paris. So schön war das! 27 Min.

Paris. So schön war das!

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Japans Garten Eden Die Insel Iriomote 44 Min.

Japans Garten Eden

Die Insel Iriomote

Abspielen Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft 52 Min.

Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft

Abspielen 50. Prix de Lausanne Finale 182 Min.

50. Prix de Lausanne

Finale

Abspielen Re: Leben ohne Ackergift Fünf Jahre später 33 Min.

Re: Leben ohne Ackergift

Fünf Jahre später

Abspielen Twist Body Positivity in der Kunst 30 Min.

Twist

Body Positivity in der Kunst

Loading