Abspielen ARTE Reportage Israel: Borderlines / Syrien: Im Camp der Blinden 52 Min. Das Programm sehen

ARTE Reportage

Israel: Borderlines / Syrien: Im Camp der Blinden

Abspielen ARTE Reportage Brasilien: Der Clown von Cracolandia / Senegal: Exodus der Fischer 53 Min. Das Programm sehen

ARTE Reportage

Brasilien: Der Clown von Cracolandia / Senegal: Exodus der Fischer

Abspielen Mexiko: Die Lieder der Kartelle ARTE Reportage 36 Min. Das Programm sehen

Mexiko: Die Lieder der Kartelle

ARTE Reportage

Abspielen Elfenbeinküste: Die Gier nach Kakao ARTE Reportage 14 Min. Das Programm sehen

Elfenbeinküste: Die Gier nach Kakao

ARTE Reportage

Abspielen Indien: Ramas umstrittener Tempel ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Indien: Ramas umstrittener Tempel

ARTE Reportage

Abspielen Indien: Die große Säuberung ARTE Reportage 13 Min. Das Programm sehen

Indien: Die große Säuberung

ARTE Reportage

Senegal: Von Paris zurück nach DakarARTE Reportage

25 Min.

Verfügbar bis zum 31/10/2025

Sendung vom 11/11/2022

In den letzten Jahren gingen immer mehr Franzosen mit senegalesischen Wurzeln in den Senegal, um dort ihr Glück zu versuchen und ein Unternehmen zu gründen – in einem Land, das sie nur aus ihren Ferien als Kinder kennen.

Ibrahima Sylla, ein ehemaliger Taxifahrer aus Paris, gründete vor sechs Jahren "Salam Transport", ein privates Busunternehmen, das Dakar mit vielen Städten verbindet. Es ist heute die Nummer 1 im Senegal. Coumba Sow hatte einen guten Job als Managerin in einer französischen Bank, doch sie nahm sich ein Jahr lang frei, um Pari Sénégal zu gründen, eine Agentur, mit der sie senegalesische Franzosen bei ihrer Rückkehr in die alte Heimat unterstützt. Bakary Coly war 15 Jahre lang beim staatlichen Finanzinstitut Caisse des Dépôts in Frankreich angestellt. Er gründete im Senegal ein Start-up-Unternehmen für Lieferdienste mit Elektromotorrädern.
Zwischen 2014 und 2019 veröffentlichte der Senegal eine Wachstumsrate von 6 %, das ist interessant für Unternehmer mit guten Ideen. Auch die Pandemie in Europa hat viele Umzugspläne nach Afrika beflügelt. Die französisch-senegalesische Jugend in Frankreich und Europa sieht diese Chancen in der Heimat ihrer Eltern. Anders als viele junge Leute im Senegal, die bereit sind, ihr Leben aufs Spiel zu setzen, für ihren Traum von Europa.   

Regie

Jean-Yves Cauchard

Autor:in

Jean-Yves Cauchard

Land

Frankreich

Jahr

2022

Abspielen Senegal: Von Paris zurück nach Dakar ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Senegal: Von Paris zurück nach Dakar

ARTE Reportage

Abspielen Rückblick: Jean-Yves Cauchard über den Senegal ARTE Info Plus 14 Min. Das Programm sehen

Rückblick: Jean-Yves Cauchard über den Senegal

ARTE Info Plus

Abspielen Guinea: Rückkehrer gelten als Verlierer ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Guinea: Rückkehrer gelten als Verlierer

ARTE Reportage

Abspielen Gambie : back home ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Gambie : back home

ARTE Reportage

Abspielen Jemen: Der Gewaltmarsch der Oromo ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Jemen: Der Gewaltmarsch der Oromo

ARTE Reportage

Abspielen Mosambik: Wann können sie wieder zurück? ARTE Reportage 13 Min. Das Programm sehen

Mosambik: Wann können sie wieder zurück?

ARTE Reportage

Auch interessant für Sie

Abspielen Re: Zimmer frei für Solo-Eltern 30 Min. Das Programm sehen

Re: Zimmer frei für Solo-Eltern

Abspielen Square für Künstler Leuz 26 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Leuz

Abspielen Karambolage Barrierefrei / "Bonjour !" / Der Buchstabe "œ" 11 Min. Das Programm sehen

Karambolage

Barrierefrei / "Bonjour !" / Der Buchstabe "œ"

Abspielen Re: Wut auf Spaniens Olivendiebe 31 Min. Das Programm sehen

Re: Wut auf Spaniens Olivendiebe

Abspielen Re: Nordmazedonien ringt nach Luft 31 Min. Das Programm sehen

Re: Nordmazedonien ringt nach Luft

Abspielen Re: Bretonische Insel sucht Einwohner 31 Min. Das Programm sehen

Re: Bretonische Insel sucht Einwohner

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Unsere Wälder Netzwerk der Tiere 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Netzwerk der Tiere

Abspielen Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen

Abspielen Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Mademoiselle Chambon" anzuschauen

Abspielen ARTE Journal - 23/05/2024 China bedroht Taiwan / Emmanuel Macron in Neukaledonien Letzter Tag 25 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

ARTE Journal - 23/05/2024

China bedroht Taiwan / Emmanuel Macron in Neukaledonien

Abspielen "Barbarella" von Roger Vadim - Ein Film, eine Minute 2 Min. Das Programm sehen

"Barbarella" von Roger Vadim - Ein Film, eine Minute

Abspielen Warum es sich lohnt, "Der schlimmste Mensch der Welt" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Der schlimmste Mensch der Welt" anzuschauen