Loading

Frankreich: Die neue terroristische Bedrohung

Mehr
Abspielen Italien wählt 3 Min.

Italien wählt

Abspielen Dänemark: Kein Land für Geflüchtete 6 Min.

Dänemark: Kein Land für Geflüchtete

Abspielen Klimastreikende und die Krise 3 Min.

Klimastreikende und die Krise

Abspielen Italien: Fünf Sterne vor dem Abgrund? 3 Min.

Italien: Fünf Sterne vor dem Abgrund?

Frankreich: Die neue terroristische Bedrohung

Die Zahl der Terroranschläge in Europa ist in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen. Waren es 2020 noch 57 durchgeführte oder vereitelte Attentate, sank die Zahl 2021 auf 15. Der dschihadistische Terror bleibt die größte Bedrohung, doch mehren sich auch im ultrarechten Milieu gewaltbereite Extremisten.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 06/09/2022 bis 06/09/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen Generation Low-Cost-Terrorismus 11 Min.

Generation Low-Cost-Terrorismus

Abspielen Thierry Vimal: Endloser Schmerz 3 Min.

Thierry Vimal: Endloser Schmerz

Abspielen Bataclan-Terroranschlag: Angehörige sagen aus 3 Min.

Bataclan-Terroranschlag: Angehörige sagen aus

Abspielen Porträt: "Alle Mütter weinen diesselben Tränen" 3 Min.

Porträt: "Alle Mütter weinen diesselben Tränen"

Abspielen Russinnen und Russen sagen Nein zur Mobilisierung 3 Min.

Russinnen und Russen sagen Nein zur Mobilisierung

Abspielen ARTE Journal 26/09/2022 25 Min.

ARTE Journal

26/09/2022

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen 100 Jahre Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min.

100 Jahre Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Flick Flack Warum macht die Vulva Angst? 6 Min.

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Abspielen Asbest, eine unendliche Geschichte 93 Min.

Asbest, eine unendliche Geschichte

Abspielen Karambolage 11 Min.

Karambolage

Abspielen Russinnen und Russen sagen Nein zur Mobilisierung 3 Min.

Russinnen und Russen sagen Nein zur Mobilisierung