Mehr
Loading

Beirut: Adonis‘ goldenes ZeitalterStadt Land Kunst (08/09/2022)

Seine Ankunft in Beirut bezeichnet der arabische Dichter Adonis gerne als seine „zweite Geburt“: Der Humanist floh in den 1950er Jahren aus dem heimischen Syrien in die libanesische Hauptstadt am Mittelmeer. Hier veröffentlichte er „Die Gesänge Mihyars des Damaszeners: Gedichte 1958–1965“, die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden und weltweit Erfolg hatten. Sein Leben in Beirut, damals eine kulturelle Hochburg des Nahen Ostens, hat das Werk des Lyrikers nachhaltig beeinflusst.

Dauer

14 Min.

Verfügbar

Vom 08/09/2022 bis 08/09/2024

Genre

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft 52 Min.

Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft

Abspielen Twist Body Positivity in der Kunst 30 Min.

Twist

Body Positivity in der Kunst

Abspielen TWIST Kunst auf Rezept 30 Min.

TWIST

Kunst auf Rezept

Abspielen TWIST Unser Zuhause im Wandel? 30 Min.

TWIST

Unser Zuhause im Wandel?

Abspielen Paris. So schön war das! 27 Min.

Paris. So schön war das!

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Sein letztes Rennen 106 Min.

Sein letztes Rennen

Abspielen Japans Garten Eden Die Insel Iriomote 44 Min.

Japans Garten Eden

Die Insel Iriomote

Abspielen 50. Prix de Lausanne Finale 182 Min.

50. Prix de Lausanne

Finale

Abspielen Nord Stream 2 Zerreißprobe für Europa 53 Min.

Nord Stream 2

Zerreißprobe für Europa

Loading