Loading

Lyon: Wo der Sänger Rachid Taha seine Kindheit verbrachte

Stadt Land Kunst (02/09/2022)

Lyon: Wo der Sänger Rachid Taha seine Kindheit verbrachteStadt Land Kunst (02/09/2022)

Anfang der 1980er Jahre gründete der junge Sänger Rachid Taha in einem Vorort von Lyon mit zwei Freunden die Rockgruppe Carte de Séjour. Frankreich war damals vor dem Hintergrund wachsender Arbeitslosigkeit, Polizeigewalt und latentem Rassismus Schauplatz heftiger Unruhen. Tahas politisches Engagement schlug sich in seiner Musik nieder: Rock als Katalysator des Aufbegehrens. Rachid Taha wurde zum ersten maghrebinischen Rockmusiker Frankreichs und Wegbereiter für viele weitere Künstler mit nordafrikanischem Migrationshintergrund.

Dauer :

15 Min.

Verfügbar :

Vom 12/09/2022 bis 02/09/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen 100 Jahre Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min.

100 Jahre Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen TWIST Urban Art Biennale 2022: Die Welt verändern 30 Min.

TWIST

Urban Art Biennale 2022: Die Welt verändern

Abspielen Visionen bauen Rotterdam, Niederlande 26 Min.

Visionen bauen

Rotterdam, Niederlande

Abspielen Visionen bauen Auroville, Indien 26 Min.

Visionen bauen

Auroville, Indien

Abspielen Twist Pristina und Procida: Nachhaltige Kulturorte? 30 Min.

Twist

Pristina und Procida: Nachhaltige Kulturorte?

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen 100 Jahre Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min.

100 Jahre Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Fritzi - Eine Wendewundergeschichte 79 Min.

Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

Abspielen Flick Flack Warum macht die Vulva Angst? 6 Min.

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Abspielen Violeta Parra Meets Jazz 62 Min.

Violeta Parra Meets Jazz

Loading