Abspielen Re: Die Walretter 31 Min. Das Programm sehen

Re: Die Walretter

Abspielen Re: Polens Zivilisten trainieren für den Ernstfall 30 Min. Das Programm sehen

Re: Polens Zivilisten trainieren für den Ernstfall

Abspielen Re: Studentenbude mal anders 30 Min. Das Programm sehen

Re: Studentenbude mal anders

Abspielen Re: Ein palästinensisches Dorf kämpft um seine Zukunft 30 Min. Das Programm sehen

Re: Ein palästinensisches Dorf kämpft um seine Zukunft

Abspielen Re: Wer hat Angst vor dem Wolf? 30 Min. Das Programm sehen

Re: Wer hat Angst vor dem Wolf?

Abspielen Re: Ukrainer auf der Flucht vor dem Militärdienst 31 Min. Das Programm sehen

Re: Ukrainer auf der Flucht vor dem Militärdienst

Re: Die Kleingarten-Rebellen

Sendung vom 17/01/2024

Deutschland ist ein Land der Kleingärtner*innen mit rund 14.000 Vereinen und über 900.000 Parzellen. Doch in den Großstädten gibt es immer öfter Streit um die Schrebergärten. Wohnraum ist Mangelware. Die Kleingärten sollen Patz machen für neue Wohnungen. Manchmal sollen sie auch den Interessen von Investoren weichen. Doch immer mehr Kleingärtner wehren sich.
Maria ist von einer apokalyptischen Szenerie umgeben: Die meisten Nachbarn des Berliner Kleingartenvereins sind verschwunden und die Gärten verwildern. Seit das Grundstück von einem Investor gekauft wurde, ist es vorbei mit der Schrebergarten-Idylle. Maria wurde sogar Geld angeboten, damit sie ihre Parzelle aufgibt. Aber sie ist bereit zu kämpfen: “Wir sind nicht käuflich. Selbst wenn sie mir 100.000 Euro bieten würden, ich bleibe!”
Auch Kleingarten-Nachbar Malte will nicht aufgeben. Mit den beiden Kindern ist der Erzieher in jeder freien Minute hier. Aber Gärtnern geht nur noch unter erschwerten Bedingungen, seitdem auch noch Wasser und Strom abgestellt wurden. Malte vermutet, der Investor könne darauf spekulieren, wertvolles Bauland zu schaffen: “Ich möchte einfach nicht, dass so eine Investitions-Maschine Erfolg hat.”
Auch von anderer Seite geraten Kleingärtner immer öfter unter Druck. In Großstädten sind große Flächen für bezahlbaren Wohnraum Mangelware. Warum also nicht da bauen, wo jetzt noch gegärtnert wird? Viele Stadtplaner sehen dazu kaum eine Alternative. In Hamburg ist der Kleingartenverein Diekmoor bedroht. Da, wo jetzt noch 240 Parzellen bewirtschaftet werden, will die Stadt 700 neue Wohnungen bauen lassen.
Für Kleingärtnerin Mahin und ihre Familie sind die Baupläne ein Schock: “Das ist so, als würde uns ein Teil unserer Wohnung einfach genommen werden.” Ihre 500 Quadratmeter große Parzelle soll den neuen Wohnblöcken weichen. Gemeinsam mit anderen Kleingärtnern engagiert sie sich in der Initiative "Rettet das Diekmoor", damit ihr geliebtes Klein-Biotop eine Zukunft hat.

Land

Deutschland

Jahr

2023

Herkunft

WDR

Dauer

31 Min.

Verfügbar

Vom 17/01/2024 bis 15/01/2025

Genre

Dokus und Reportagen

Sendung vom

17/01/2024

Versionen

  • Audiodeskription
  • Untertitel für Gehörlose

Auch interessant für Sie

Abspielen Roots Nicht nur im Süden: Der Kampf gegen die Wüste 33 Min. Das Programm sehen

Roots

Nicht nur im Süden: Der Kampf gegen die Wüste

Abspielen ARTE Reportage Indien: Die lebenden Brücken von Meghalaya 25 Min. Das Programm sehen

ARTE Reportage

Indien: Die lebenden Brücken von Meghalaya

Abspielen Twist Die inszenierte Natur 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Die inszenierte Natur

Abspielen Wird uns das Weltall geklaut? 42 - Die Antwort auf fast alles 30 Min. Das Programm sehen

Wird uns das Weltall geklaut?

42 - Die Antwort auf fast alles

Abspielen Square Idee Privatstadt - Modell der Zukunft? 27 Min. Das Programm sehen

Square Idee

Privatstadt - Modell der Zukunft?

Abspielen Unhappy Das Glück und das Wohnen 26 Min. Das Programm sehen

Unhappy

Das Glück und das Wohnen

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen 107 Min. Das Programm sehen

Die Vergesslichkeit der Eichhörnchen

Abspielen Macht Zucker dumm? 42 - Die Antwort auf fast alles 28 Min. Das Programm sehen

Macht Zucker dumm?

42 - Die Antwort auf fast alles

Abspielen Re: Ein palästinensisches Dorf kämpft um seine Zukunft 30 Min. Das Programm sehen

Re: Ein palästinensisches Dorf kämpft um seine Zukunft

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Schweden: Verstärkung für die Nato 4 Min. Das Programm sehen

Mit offenen Karten - Im Fokus

Schweden: Verstärkung für die Nato

Abspielen Re: Studentenbude mal anders 30 Min. Das Programm sehen

Re: Studentenbude mal anders

Abspielen Feindbild Frau 52 Min. Das Programm sehen

Feindbild Frau