Abspielen Re: Wer hat Angst vor dem Wolf? 30 Min. Das Programm sehen

Re: Wer hat Angst vor dem Wolf?

Abspielen Re: Ukrainer auf der Flucht vor dem Militärdienst 31 Min. Das Programm sehen

Re: Ukrainer auf der Flucht vor dem Militärdienst

Abspielen Re: Modellraketenfieber in Kroatien 31 Min. Das Programm sehen

Re: Modellraketenfieber in Kroatien

Abspielen Re: Arm im reichsten Land Europas 31 Min. Das Programm sehen

Re: Arm im reichsten Land Europas

Abspielen Re: Energiewende im Heizungskeller 31 Min. Das Programm sehen

Re: Energiewende im Heizungskeller

Abspielen Re: Sea, War and Sun Ein bulgarischer Badeort in Kriegszeiten 33 Min. Das Programm sehen

Re: Sea, War and Sun

Ein bulgarischer Badeort in Kriegszeiten

Re: Aufstand der KlimaschützerStresstest für die Gesellschaft

Sendung vom 13/04/2023

Alba klebt sich im spanischen Parlament fest, Irma und Zoe blockieren Straßen, und Dina besetzt in Lützerath Häuser. Mit immer spektakuläreren Protestformen wollen die Aktivst:innen auf den drohenden Klimanotstand aufmerksam machen. Seit Monaten sorgen in Spanien und Deutschland Umweltschützer:innen für Schlagzeilen. Was treibt die jungen Menschen an? Und wie weit gehen sie?
In ganz Europa wollen Umweltaktivistinnen und -aktivisten die Politik durch zivilen Ungehorsam zu einem klimafreundlicheren Handeln zwingen. In Spanien ist die Gruppe „futuro vegetal“ aktiv. Im vergangenen Jahr klebte sich die 20jährige Studentin Alba im Prado-Museum in Madrid an einem Goya-Gemälde fest. Nun will sie zusammen mit anderen Aktivistinnen und Aktivisten das Rednerpult im Parlament besetzten. Viele Spanier können die Aktionen der Gruppe nicht nachvollziehen, die Straßenblockaden scheinen die meisten einfach nur zu nerven.
Die 23-jährige Dina wohnt in Lützerath. Dem Ort am Tagebau Garzweiler droht – trotz massiven Widerstands - das endgültige Aus. Sollte das Camp geräumt werden, wird Dina nicht freiwillig gehen und nimmt dafür eine Festnahme in Kauf. „Klar respektiere ich die Demokratie, aber wir haben nun alle Möglichkeiten ausgeschöpft. Nur auf der Straße zu demonstrieren, reicht nicht mehr.“
Gegen Irma laufen bereits drei Strafanzeigen, doch das hindert die 26-Jährige nicht daran, weiter bei Aktionen von „Letzte Generation“ mitzumachen. Für die Studentin steht fest: „Klimaschutz ist kein Verbrechen“. Ihre Mitstreiterin Zoe gehört zum Rechtsteam der Organisation und begleitet Mitglieder vor Gericht. „Wir stehen auf der richtigen Seite, wir kämpfen für eine Zukunft ohne Klimakatastrophen.“
Allein in Berlin wurden gegen die „Letzte Generation“ im vergangenen Jahr mehr als 2.500 Strafanzeigen gestellt. Und immer öfter verurteilen Richter die jungen Menschen zu Geldstrafen oder genehmigen eine Präventivhaft. Die von den Aktionen Betroffenen reagieren inzwischen oft aggressiv. Bei Straßenblockaden kommt es immer häufiger zu Auseinandersetzungen.

Produktion

Diverse

Land

Deutschland

Jahr

2023

Herkunft

WDR

Dauer

33 Min.

Verfügbar

Vom 16/05/2023 bis 11/04/2024

Genre

Dokus und Reportagen

Sendung vom

13/04/2023

Versionen

  • Audiodeskription
  • Untertitel für Gehörlose

Klima | The European Collection

Mehr
Abspielen Roots Nicht nur im Süden: Der Kampf gegen die Wüste 33 Min. Das Programm sehen

Roots

Nicht nur im Süden: Der Kampf gegen die Wüste

Abspielen Re: Mit Hightech gegen Hunger Niederlande denken Pflanzen neu 32 Min. Das Programm sehen

Re: Mit Hightech gegen Hunger

Niederlande denken Pflanzen neu

Abspielen Re: Aufstand der Klimaschützer Stresstest für die Gesellschaft 32 Min. Das Programm sehen

Re: Aufstand der Klimaschützer

Stresstest für die Gesellschaft

Abspielen Re: Kohle-Comeback Frankreichs Kohleausstieg gebremst 32 Min. Das Programm sehen

Re: Kohle-Comeback

Frankreichs Kohleausstieg gebremst

Abspielen Gute Nachrichten vom Planeten Wasser 44 Min. Das Programm sehen

Gute Nachrichten vom Planeten

Wasser

Abspielen Re: Gift im Trinkwasser? Eine Stadt in Frankreich handelt 33 Min. Das Programm sehen

Re: Gift im Trinkwasser?

Eine Stadt in Frankreich handelt

Abspielen Re: Geht die Camargue unter? 31 Min. Das Programm sehen

Re: Geht die Camargue unter?

Abspielen EU: Wie ambitioniert sind die Klimaziele 2040 noch? 2 Min. Das Programm sehen

EU: Wie ambitioniert sind die Klimaziele 2040 noch?

Abspielen Kanada: Vom Feuer lernen ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Kanada: Vom Feuer lernen

ARTE Reportage

Abspielen USA: Manhattan geht unter, langsam aber sicher 3 Min. Das Programm sehen

USA: Manhattan geht unter, langsam aber sicher

Abspielen Wie wirken sich Kriege auf die Umwelt aus? ARTE Info Plus 12 Min. Das Programm sehen

Wie wirken sich Kriege auf die Umwelt aus?

ARTE Info Plus

Abspielen COP28 Beschluss: "Es bleibt noch viel zu tun" 5 Min. Das Programm sehen

COP28 Beschluss: "Es bleibt noch viel zu tun"

Rechtfertigt die Dringlichkeit eine neue Radikalität?

Mehr
Abspielen Peru: Ein Bauer gegen RWE ARTE Reportage 37 Min. Das Programm sehen

Peru: Ein Bauer gegen RWE

ARTE Reportage

Abspielen Citizen Facts Öko-Flüge, nur ein Luftschloss? 35 Min. Das Programm sehen

Citizen Facts

Öko-Flüge, nur ein Luftschloss?

Abspielen Können Klimaklagen die Welt retten? Hintergrund 11 Min. Das Programm sehen

Können Klimaklagen die Welt retten?

Hintergrund

Abspielen Square Idee Was ist Klimagerechtigkeit? 27 Min. Das Programm sehen

Square Idee

Was ist Klimagerechtigkeit?

Abspielen Klimastreik: Wie organisiert sich die Letzte Generation? 3 Min. Das Programm sehen

Klimastreik: Wie organisiert sich die Letzte Generation?

Abspielen Re: Aufstand der Klimaschützer Stresstest für die Gesellschaft 32 Min. Das Programm sehen

Re: Aufstand der Klimaschützer

Stresstest für die Gesellschaft

Auch interessant für Sie

Abspielen Umwelt - Das individuelle CO2-Konto ARTE Info Plus 12 Min. Das Programm sehen

Umwelt - Das individuelle CO2-Konto

ARTE Info Plus

Abspielen Roots Nicht nur im Süden: Der Kampf gegen die Wüste 33 Min. Das Programm sehen

Roots

Nicht nur im Süden: Der Kampf gegen die Wüste

Abspielen Südafrika: Leben ohne Strom ARTE Reportage 13 Min. Das Programm sehen

Südafrika: Leben ohne Strom

ARTE Reportage

Abspielen Square Salon Ziviler Ungehorsam: Letzte Chance für das Klima? 52 Min. Das Programm sehen

Square Salon

Ziviler Ungehorsam: Letzte Chance für das Klima?

Abspielen Erste Stimmen Das Recht, sich einzumischen (1/2) 15 Min. Das Programm sehen

Erste Stimmen

Das Recht, sich einzumischen (1/2)

Abspielen Square Idee Was ist Klimagerechtigkeit? 27 Min. Das Programm sehen

Square Idee

Was ist Klimagerechtigkeit?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Re: Arm im reichsten Land Europas 31 Min. Das Programm sehen

Re: Arm im reichsten Land Europas

Abspielen Julian Assange: Chronik einer Spionageaffäre ARTE Reportage 36 Min. Das Programm sehen

Julian Assange: Chronik einer Spionageaffäre

ARTE Reportage

Abspielen Warum es sich lohnt, "AEIOU - Das schnelle Alphabet der Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "AEIOU - Das schnelle Alphabet der Liebe" anzuschauen

Abspielen Russische Propaganda über Nawalnys Tod Masha on Russia 14 Min. Das Programm sehen

Russische Propaganda über Nawalnys Tod

Masha on Russia

Abspielen Interview mit Udo Kier 52 Min. Das Programm sehen

Interview mit Udo Kier

Abspielen Twist Wie wird man Dirigentin? 30 Min. Das Programm sehen

Twist

Wie wird man Dirigentin?