Abspielen Re: Heuschnupfen auf dem Vormarsch 31 Min. Das Programm sehen

Re: Heuschnupfen auf dem Vormarsch

Abspielen Re: Radeln Richtung Verkehrswende 31 Min. Das Programm sehen

Re: Radeln Richtung Verkehrswende

Abspielen Re: Am eisigen Grenzposten der NATO 31 Min. Das Programm sehen

Re: Am eisigen Grenzposten der NATO

Abspielen Re: Patient Pferd im OP 31 Min. Das Programm sehen

Re: Patient Pferd im OP

Abspielen Re: Clowns helfen Kindern in Not 30 Min. Das Programm sehen

Re: Clowns helfen Kindern in Not

Abspielen Re: Die letzten Venezianer 30 Min. Das Programm sehen

Re: Die letzten Venezianer

Re: Beichte und LuxuspartyErstkommunion in Polen

33 Min.

Verfügbar bis zum 15/04/2025

Sendung vom 01/09/2023

  • Untertitel für Gehörlose
Kleine Katholiken ganz groß: Der Tag, an dem die Drittklässler zum ersten Mal vom Leib Jesu - so der Glaube - kosten dürfen, ist in Polen zu einem Mega-Event geworden. Trotz Inflation und Krise wird die Erstkommunion fast so aufwändig gefeiert wie eine Hochzeit!

Die Erstkommunion ist in Polen zu einem Mega-Event geworden und wird als wichtigstes religiöses Ereignis fast so aufwändig gefeiert wie eine Hochzeit. Dennoch gibt es Unterschiede: Die Familie des zehnjährigen Wiktor in der ländlichen Provinz Heiligkreuz feiert noch eher traditionell – mit viel Fleisch, Wodka, Akkordeon und Gesang. Am Tag zuvor putzen die Mütter die mittelalterliche Dorfkirche, bügeln die Altartücher und jäten Unkraut auf dem Kirchhof. „Es soll alles schön sein“, sagt Wiktors Mutter. „Für die Kinder, aber auch für Gott.“
In der Großstadt Lodz dagegen hat die Familie von Wiktoria ein Märchenschloss gemietet – inklusive Vier-Gänge-Menü, Kinder-Animateurin und Tischfeuerwerk. Die zehnjährige Wiktoria im weißen Kommunionskleid strahlt über beide Ohren: „Ich fühle mich hier wie eine Prinzessin!“
Die allermeisten Familien verschulden sich, um bei diesem Fest, das oft ein Vielfaches eines polnischen Monatseinkommens kostet, mithalten zu können. Der gesellschaftliche Druck ist immens. Das wird selbst manchen Geistlichen zu viel. Pfarrer Piotr von der St. Chmielowski-Gemeinde in Lodz sehnt sich fast nach den Beschränkungen der Corona-Zeit zurück: „Die Familien verbrachten diese Zeit sehr feierlich in kleinem Kreis. Und mir scheint, dass das ein Weg sein könnte, die Kommunion wirklich auf Jesus auszurichten und nicht auf etwas, was zum großen Teil völlig unnötig ist.“

Regie

Heike Bittner

Autor:in

Heike Bittner

Produktion

MDR

Land

Deutschland

Jahr

2023

Herkunft

MDR

(Un-)Gleich | The European Collection

Mehr
Abspielen Jugendliche ohne soziale Netzwerke 23 Min. Das Programm sehen

Jugendliche ohne soziale Netzwerke

Abspielen Junge Menschen auf dem Land 24 Min. Das Programm sehen

Junge Menschen auf dem Land

Abspielen Re: Beichte und Luxusparty Erstkommunion in Polen 33 Min. Das Programm sehen

Re: Beichte und Luxusparty

Erstkommunion in Polen

Abspielen Re: Sekt, made in England Klimawandel, Kommerz und Weinkultur 33 Min. Das Programm sehen

Re: Sekt, made in England

Klimawandel, Kommerz und Weinkultur

Abspielen Re: Rückkehr nach Kalabrien Ein neues Leben in Süditalien 31 Min. Das Programm sehen

Re: Rückkehr nach Kalabrien

Ein neues Leben in Süditalien

Abspielen Re: Irlands moderne Druiden 31 Min. Das Programm sehen

Re: Irlands moderne Druiden

Abspielen Polen: der schwierige Weg zurück zum Rechtsstaat 3 Min. Das Programm sehen

Polen: der schwierige Weg zurück zum Rechtsstaat

Abspielen Machtwechsel in Warschau: Mehr Europa, mehr Rechtsstaat? ARTE Info Plus 11 Min. Das Programm sehen

Machtwechsel in Warschau: Mehr Europa, mehr Rechtsstaat?

ARTE Info Plus

Abspielen Polen: Regierungsmehrheit für Opposition möglich 3 Min. Das Programm sehen

Polen: Regierungsmehrheit für Opposition möglich

Abspielen Polen: Deutschland, Feindbild der PiS 3 Min. Das Programm sehen

Polen: Deutschland, Feindbild der PiS

Abspielen Polen: Die Stimme der Frauen 3 Min. Das Programm sehen

Polen: Die Stimme der Frauen

Abspielen Polen: Das Erfolgsgeheimnis der PIS auf dem Land 3 Min. Das Programm sehen

Polen: Das Erfolgsgeheimnis der PIS auf dem Land

Auch interessant für Sie

Abspielen Junge Polen kehren der Kirche den Rücken 3 Min. Das Programm sehen

Junge Polen kehren der Kirche den Rücken

Abspielen Zypern: Die Insel der verbotenen Ehen ARTE Reportage 25 Min. Das Programm sehen

Zypern: Die Insel der verbotenen Ehen

ARTE Reportage

Abspielen Das Leben der Amish 44 Min. Das Programm sehen

Das Leben der Amish

Abspielen Alt wird Neu - Neues Leben für historische Gebäude Sakralbauten 27 Min. Das Programm sehen

Alt wird Neu - Neues Leben für historische Gebäude

Sakralbauten

Abspielen Tracks East Das Polen-Paradox. Zwischen Solidarität und Soldaten 31 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Das Polen-Paradox. Zwischen Solidarität und Soldaten

Abspielen Re: Bretonische Insel sucht Einwohner 31 Min. Das Programm sehen

Re: Bretonische Insel sucht Einwohner

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Sizilien - Italiens Sonneninsel im Mittelmeer 44 Min. Das Programm sehen

Sizilien - Italiens Sonneninsel im Mittelmeer

Abspielen Unsere Wälder Netzwerk der Tiere 44 Min. Das Programm sehen

Unsere Wälder

Netzwerk der Tiere

Abspielen Die Macht der Musik - 200 Jahre Beethovens Neunte 81 Min. Das Programm sehen

Die Macht der Musik - 200 Jahre Beethovens Neunte

Abspielen Prinzessin für einen Tag Hochzeit in Marokko 44 Min. Das Programm sehen

Prinzessin für einen Tag

Hochzeit in Marokko

Abspielen Taking Sides - Der Fall Furtwängler Letzter Tag 104 Min. Das Programm sehen

Letzter Tag

Taking Sides - Der Fall Furtwängler

Abspielen Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "France" anzuschauen