Attentate von Paris: Lebenslang für Hauptangeklagten

Im Prozess um die Pariser Terroranschläge vom 13. November 2015 hat das Gericht am Abend des 29. Juni sein Urteil verkündigt. Für den Hauptangeklagten verhängte es die Höchststrafe: lebenslange Haft. Ein wichtiger Moment für die Opfer und ihre Familien.

Kamera

B. Kathofer

Schnitt

L. Wibaux

Journalist

C. Roudaut

Ton

C. Limousin

Dokumentalist

V. Manzano

Land

  • Frankreich

  • Deutschland

Jahr

2022

Dauer

3 Min.

Verfügbar

Vom 27/06/2022 bis 26/06/2023

Genre

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Die meistgesehenen Videos von ARTE