Rückblick: Reporter Michaël Sztanke über RuandaARTE Info Plus

Sendung vom 24/08/2022

Michaël Sztanke erzählt von den Dreharbeiten seines Films mit dem Sänger und Schriftsteller Gaël Faye: Sie sprachen mit drei Frauen, die den Völkermord in Ruanda überlebten und französischen Soldaten vorwerfen, sie damals vergewaltigt zu haben. Alle drei Frauen erstatteten Anzeige, die Ermittlungen laufen noch. Die Reporter kehrten mit ihnen an den Ort ihres Martyriums zurück.

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 26/08/2022 bis 28/08/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

ARTE Info Plus

Mehr
Abspielen Sind Kryptowährungen am Ende? ARTE Info Plus 13 Min.

Sind Kryptowährungen am Ende?

ARTE Info Plus

Abspielen Strom aus Kernfusion - Energie der Zukunft? 11 Min.

Strom aus Kernfusion - Energie der Zukunft?

Abspielen Droht ein neuer Koreakrieg? ARTE Info Plus 11 Min.

Droht ein neuer Koreakrieg?

ARTE Info Plus

Loading

Auch interessant für Sie

Abspielen Arbeit ohne Sinn 78 Min.

Arbeit ohne Sinn

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen In Wahrheit Blind vor Liebe 90 Min.

In Wahrheit

Blind vor Liebe

Abspielen Die Nonne 106 Min.

Die Nonne

Abspielen Die Newsreader Serie

Die Newsreader

Abspielen History of the Eagles 186 Min.

History of the Eagles

Abspielen Berlin 1933 - Tagebuch einer Großstadt (1/2) 90 Min.

Berlin 1933 - Tagebuch einer Großstadt (1/2)

Abspielen Die Erscheinung 136 Min.

Die Erscheinung

Abspielen Alles auf Rot 90 Min.

Alles auf Rot

Abspielen Berlin 1933 - Tagebuch einer Großstadt (2/2) 91 Min.

Berlin 1933 - Tagebuch einer Großstadt (2/2)

Loading