Schwedt und die Angst vor einem Öl-Embargo

Im brandenburgischen Schwedt, an der Grenze zu Polen, steht Deutschlands wichtigste Raffinerie für russisches Öl. Sie gehört bisher auch noch mehrheitlich zum russischen Staatskonzern Rosneft. Dass jetzt erstmal nur ein abgespecktes Embargo kommt, hat vorerst für Erleichterung gesorgt. Denn bei einem kompletten Embargo würde in Schwedt sehr schnell alles still stehen. Die Einwohner*innen sind verunsichert.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 01/06/2022 bis 03/06/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

    Auch interessant für Sie

    Abspielen Wem schaden Finanzsanktionen gegen Russland? 6 Min.

    Wem schaden Finanzsanktionen gegen Russland?

    Abspielen China: Unmut über Xi Jinpings Corona-Politik wächst 2 Min.

    China: Unmut über Xi Jinpings Corona-Politik wächst

    Loading

    Die meistgesehenen Videos von ARTE

    Abspielen The Immigrant 110 Min.

    The Immigrant

    Abspielen Rückkehr zur Geliebten 95 Min.

    Rückkehr zur Geliebten

    Abspielen Rom - Untergang einer Weltmacht 90 Min.

    Rom - Untergang einer Weltmacht

    Abspielen Das unsichtbare Mädchen 105 Min.

    Das unsichtbare Mädchen

    Abspielen "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos 52 Min.

    "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos

    Abspielen Katar - Gas und Spiele 94 Min.

    Katar - Gas und Spiele

    Abspielen Das Rätsel der ewigen Jugend 56 Min.

    Das Rätsel der ewigen Jugend

    Abspielen Die Macht der Frauen 92 Min.

    Die Macht der Frauen

    Loading