Loading

Cannes 2022: "Crimes of the future" von David Cronenberg

Cannes 2022: "Crimes of the future" von David Cronenberg

Für "Crimes of the Future" hat Regisseur David Cronenberg es geschafft, renommierte Schauspieler vor die Kamera zu holen: unter anderem die Französin Léa Seydoux, Kristen Stewart und Viggo Mortensen. Der Film erzählt von einer dystopischen Zukunft, in der Menschen die Möglichkeit haben, durch Technologien ihre Körper zu verändern. Bei der Premiere in Cannes gab es minutenlangen Applaus.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 24/05/2022 bis 26/05/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Short cuts - "Dead zone" von David Cronenberg

vom Regisseur Gabriel Harel

Short cuts - "Dead zone" von David Cronenberg

vom Regisseur Gabriel Harel

Cannes 2022: Wie steht es um die Gleichberechtigung?

Cannes 2022: Wie steht es um die Gleichberechtigung?

Cannes 2022: "Holy Spider" von Ali Abbasi

Cannes 2022: "Holy Spider" von Ali Abbasi

Cannes 2022: "Don Juan" von Serge Bozon

Cannes 2022: "Don Juan" von Serge Bozon

Inzest: Anatomie eines Verbrechens

ARTE Info Plus

Inzest: Anatomie eines Verbrechens

ARTE Info Plus

Eine neue Struktur für Europa?

ARTE Info Plus

Eine neue Struktur für Europa?

ARTE Info Plus

Ukraine: Entscheiden Waffen den Kriegsausgang?

Ukraine: Entscheiden Waffen den Kriegsausgang?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Die Brotrebellen

Arnd Erbel und die Sauerteigrevolution

Die Brotrebellen

Arnd Erbel und die Sauerteigrevolution

Die Brotrebellen

Roswitha Huber und die Schule des Brotes

Die Brotrebellen

Roswitha Huber und die Schule des Brotes

Die Brotrebellen

Jesper Gotz und seine Sauerteigmission

Die Brotrebellen

Jesper Gotz und seine Sauerteigmission

Das Heilige Grab Jesu Christi

Ein ewiger Streit

Das Heilige Grab Jesu Christi

Ein ewiger Streit

Michael Schenker

Hellfest 2022

Michael Schenker

Hellfest 2022

Die Brotrebellen

Jean-Jacques Jacob und das Gold Georgiens

Die Brotrebellen

Jean-Jacques Jacob und das Gold Georgiens

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn