Mehr
Loading

Le Clézio: Der Goldsucher von MauritiusStadt Land Kunst (24/05/2022)

Lange war Mauritius ein Traum: Jean-Marie Gustave Le Clézio hat nie auf der Insel im Indischen Ozean gelebt, und in Nizza, wo er in den 1940er Jahren aufwuchs, fühlte er sich immer fremd. Um zu verstehen, wer er ist, musste er sich mit der Geschichte seiner bretonischen Vorfahren auseinandersetzen, die im 18. Jahrhundert nach Mauritius ausgewandert waren – jenem Ort der Verheißung, wo sein Vater geboren wurde und den er verließ. Vierzigjährig machte sich Le Clézio schließlich auf die Suche nach den eigenen Wurzeln und schrieb eines seiner größten Meisterwerke: Der Goldsucher.

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 24/05/2022 bis 24/05/2024

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

    Auch interessant für Sie

    Abspielen "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos 52 Min.

    "Den Teufel im Leib", sinnlich und reuelos

    Abspielen Max Beckmann - Ein Reisender 53 Min.

    Max Beckmann - Ein Reisender

    Abspielen Bonjour tristesse - Kult und Skandal 52 Min.

    Bonjour tristesse - Kult und Skandal

    Abspielen Samarkand - Schmelztiegel der Kulturen 54 Min.

    Samarkand - Schmelztiegel der Kulturen

    Abspielen Tokio - Die Stadtkultur von morgen 27 Min.

    Tokio - Die Stadtkultur von morgen

    Abspielen Dance On! Zwischen Applaus und Abschied 53 Min.

    Dance On! Zwischen Applaus und Abschied

    Loading

    Die meistgesehenen Videos von ARTE

    Abspielen Die Herzogin 102 Min.

    Die Herzogin

    Abspielen Was wir verbergen 90 Min.

    Was wir verbergen

    Abspielen Überlebende des Sommers 88 Min.

    Überlebende des Sommers

    Abspielen Alhambra - Der Palast in Andalusien 87 Min.

    Alhambra - Der Palast in Andalusien

    Abspielen Pferde stehlen 116 Min.

    Pferde stehlen

    Abspielen Das unsichtbare Mädchen 105 Min.

    Das unsichtbare Mädchen

    Abspielen Macht des Geldes 125 Min.

    Macht des Geldes

    Loading