Abspielen Stadt Land Kunst Brlic-Mazuranic' Kroatien / Aubrac / Spanien 45 Min. Das Programm sehen

Stadt Land Kunst

Brlic-Mazuranic' Kroatien / Aubrac / Spanien

Abspielen Stadt Land Kunst Viollet-le-Ducs Pyrenäen / Toskana / Cayenne 45 Min. Das Programm sehen

Stadt Land Kunst

Viollet-le-Ducs Pyrenäen / Toskana / Cayenne

Abspielen Stadt Land Kunst Rodríguez‘ Andalusien / Côte d'Opale / Genf 45 Min. Das Programm sehen

Stadt Land Kunst

Rodríguez‘ Andalusien / Côte d'Opale / Genf

Abspielen Stadt Land Kunst Ballards Côte d'Azur / Dänemark / Dublin 46 Min. Das Programm sehen

Stadt Land Kunst

Ballards Côte d'Azur / Dänemark / Dublin

Abspielen Stadt Land Kunst Magnans Provence / Antalya / Mexiko-Stadt 46 Min. Das Programm sehen

Stadt Land Kunst

Magnans Provence / Antalya / Mexiko-Stadt

Abspielen Stadt Land Kunst Luberon / Niedersachsen / Jamaika / Senegal 45 Min. Das Programm sehen

Stadt Land Kunst

Luberon / Niedersachsen / Jamaika / Senegal

Stadt Land KunstAustralien / Kongo / Louisiana

46 Min.

Verfügbar bis zum 13/09/2024

Sendung vom 19/09/2023

  • Synchronisation

Linda Lorin lädt auf eine Reise an vier besondere Orte ein, die sich durch ihr künstlerisches, kulturelles oder landschaftliches Erbe auszeichnen. In dieser Folge: Australien: Eine gestohlene Kindheit / Kongo: Der unbezwingbare Raphiabast / Kuba: Amalias Schweinefrikassee / Louisiana: Der Schock der Bilder

(1): Australien: Eine gestohlene Kindheit
1.600 Kilometer durch das australische Outback legten Molly, Gracie und Daisy nach ihrer Flucht aus einem Erziehungsheim für Aborigine-Kinder an der Küste zurück, um zu ihrer Familie zurückzukehren. "Long Walk Home" ist die wahre Geschichte der unglaublichen Wanderung dreier kleiner Mischlingsmädchen. Durch dieses von Mollys Tochter Doris Pilkington geschriebene Buch entdeckte die ganze Welt das Schicksal Tausender Kinder, die ihren Familien von der australischen Regierung entrissen wurden.
(2): Kongo: Der unbezwingbare Raphiabast
In der Republik Kongo ist Raphia der Stoff schlechthin. Das Palmengewächs ist hauptsächlich im tropischen Zentralafrika beheimatet. Das einst über mehrere Länder erstreckte Königreich der Batéké verdankte dieser Faser seine Macht. Doch die von den Kolonialherren eingeführte Baumwolle bedrohte die Tradition. Heute ist Raphia zum Symbol einer langen Geschichte geworden, auf die sich die Kongolesen wieder besinnen.
(3): Kuba: Amalias Schweinefrikassee
In der kubanischen Hauptstadt Havanna bereitet Amalia ein typisches Gericht aus Schweinefleisch zu. Sie brät das Fleisch an, fügt Zwiebeln, Knoblauch, Tomatensoße und Oregano hinzu und lässt es in einem Kochtopf schmoren. Gegen Ende kocht sie Malanga mit, ein kartoffelähnliches Knollengewächs. Serviert wird das Gericht mit Reis – und einem schönen Gedicht.
(4): Louisiana: Der Schock der Bilder
Baton Rouge, die Hauptstadt von Louisiana, ist eine typische Stadt der US-amerikanischen Südstaaten. Mitten im Sezessionskrieg, während das gesamte Umland von den Yankees belagert war, wurde hier ein der Hölle entkommener Sklave zum Symbol …

Regie

Fabrice Michelin

Land

Frankreich

Jahr

2021

Herkunft

ARTE F

Auch interessant für Sie

Abspielen Markt der Masken Alte Kunst aus Afrika 53 Min. Das Programm sehen

Markt der Masken

Alte Kunst aus Afrika

Abspielen Hypernacht #7 47 Min. Das Programm sehen

Hypernacht #7

Abspielen Tracks East Folklore gegen den Krieg 30 Min. Das Programm sehen

Tracks East

Folklore gegen den Krieg

Abspielen Hüter der Erde Rinderhirten in Ugandas Savanne 26 Min. Das Programm sehen

Hüter der Erde

Rinderhirten in Ugandas Savanne

Abspielen Square für Künstler Nabil Ayouch 25 Min. Das Programm sehen

Square für Künstler

Nabil Ayouch

Abspielen Ernst Ludwig Kirchner - Furchtbar genial 53 Min. Das Programm sehen

Ernst Ludwig Kirchner - Furchtbar genial

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Märzengrund 103 Min. Das Programm sehen

Märzengrund

Abspielen Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen 44 Min. Das Programm sehen

Die Dolomiten - Sommer in den italienischen Alpen

Abspielen Wohin die Flüsse verschwinden Leben in der Wasserkrise 91 Min. Das Programm sehen

Wohin die Flüsse verschwinden

Leben in der Wasserkrise

Abspielen Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen 2 Min. Das Programm sehen

Warum es sich lohnt, "Eine unmögliche Liebe" anzuschauen

Abspielen Nato - Alte Freunde, neue Fronten 90 Min. Das Programm sehen

Nato - Alte Freunde, neue Fronten

Abspielen Re: Zu zweit im Geisterdorf Kalabriens vergessene Orte 32 Min. Das Programm sehen

Re: Zu zweit im Geisterdorf

Kalabriens vergessene Orte