Loading

Slowakei: Geflüchtete aus der Ukraine gegen Ärztemangel

Slowakei: Geflüchtete aus der Ukraine gegen Ärztemangel

Die Slowakei hat bisher mehr als 355.000 ukrainische Flüchtlinge aufgenommen. Die Ankunft hochqualifizierter Ukrainer wird dort als Chance empfunden: Sie könnten fehlende Ärzte und Krankenschwestern ersetzen, die das Land in Scharen verlassen haben. Die Behörden wollen Verfahren vereinfachen, um diese Menschen schneller in den Arbeitsmarkt zu integrieren.


Dauer :

7 Min.

Verfügbar :

Vom 09/05/2022 bis 11/05/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Slowakei: Die bedrohte Kulturszene

Slowakei: Die bedrohte Kulturszene

Ukrainische Journalisten berichten

Ausnahmesituation in Kiews Krankenhäusern

Ukrainische Journalisten berichten

Ausnahmesituation in Kiews Krankenhäusern

ARTE Journal

Abendausgabe (20/05/2022)

ARTE Journal

Abendausgabe (20/05/2022)

NATO-Poker: Warum Erdogan gegen die Norderweiterung ist

NATO-Poker: Warum Erdogan gegen die Norderweiterung ist

Wer ist nach der Ukraine dran?

Eine Reise durch das Baltikum

Wer ist nach der Ukraine dran?

Eine Reise durch das Baltikum

Ukraine: Ein Journalist wird Soldat

Ukraine: Ein Journalist wird Soldat

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Die neue Welt des Xi Jinping

Die neue Welt des Xi Jinping

Du gehörst mir! Das Muster der Frauenmorde

Du gehörst mir! Das Muster der Frauenmorde

Die fünf Geparde

Gemeinsam durch die Serengeti

Die fünf Geparde

Gemeinsam durch die Serengeti

Die Geschichte des Museums

Von der Wunderkammer zum Wahrzeichen

Die Geschichte des Museums

Von der Wunderkammer zum Wahrzeichen

Ukraine: Alle im Widerstand

ARTE Reportage

Ukraine: Alle im Widerstand

ARTE Reportage

Re: Brexit ja, Zukunft nein

Der Frust der britischen Fischer

Re: Brexit ja, Zukunft nein

Der Frust der britischen Fischer