Loading

Tracks East

Das Erbe der Sowjetunion

Mehr

Tracks East

Der Kampf der Frauen

Tracks East

Der Kampf der Frauen

Tracks East

Wahrheit zwischen den Fronten

Tracks East

Wahrheit zwischen den Fronten

Tracks East

Exil - Die Kraft der Gemeinschaft in der Fremde

Tracks East

Exil - Die Kraft der Gemeinschaft in der Fremde

Tracks EastDas Erbe der Sowjetunion

Sendung vom 26/07/2022

"Tracks" wühlt tief – und topaktuell – im Morast der Geschichte. Denn ein Gespenst geht um: Die Sowjetunion! Vor 30 Jahren brach der einst größte Staatenclub der Erde auseinander. Träumt noch jemand – außer Wladimir Putin – von alter Macht und Größe, von Repression und Kontrolle, von Gefängnis für Gegner? Gibt es in Russland auch Leute unter 60, die sich die UdSSR zurückwünschen?

Dauer :

31 Min.

Verfügbar :

Vom 22/07/2022 bis 21/07/2023

Genre :

Sendungen

Versionen :

  • Untertitel für Gehörlose

Auch interessant für Sie

Flick Flack

Warum sollte man Kindern Angst machen?

Flick Flack

Warum sollte man Kindern Angst machen?

Italo Disco

Der Glitzersound der 80er

Italo Disco

Der Glitzersound der 80er

Hollywoods Zweiter Weltkrieg

Hollywoods Zweiter Weltkrieg

Flick Flack

Hologramme: Zurück in die Zukunft

Flick Flack

Hologramme: Zurück in die Zukunft

Tracks East

Der Kampf der Frauen

Tracks East

Der Kampf der Frauen

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Flick Flack

Der Scully-Effekt

Flick Flack

Der Scully-Effekt

Die meistgesehenen Videos von ARTE

„The Brutal Journey of the Heart“ von Sharon Eyal & Gai Behar

Nuits de Fourvière

„The Brutal Journey of the Heart“ von Sharon Eyal & Gai Behar

Nuits de Fourvière

Flick Flack

Warum sollte man Kindern Angst machen?

Flick Flack

Warum sollte man Kindern Angst machen?

Italo Disco

Der Glitzersound der 80er

Italo Disco

Der Glitzersound der 80er

Österreich im Wandel

Kärnten

Österreich im Wandel

Kärnten

Blutengel

M’era Luna Festival 2022

Blutengel

M’era Luna Festival 2022

Paris: Doppelausstellung Schiele-Basquiat

Paris: Doppelausstellung Schiele-Basquiat