Loading

Der schwarze Mönch

Avignon 2022

Der schwarze MönchAvignon 2022

Zur Eröffnung des 76. Festivals von Avignon inszeniert der russische Filmemacher, Theaterregisseur und Putin-Kritiker Kirill Serebrennikow im Ehrenhof des Papstpalastes "Der schwarze Mönch". In der radikalen Adaption der fantastischen Novelle von Anton Tschechow stellt Serebrennikow fundamentale und schmerzhafte Fragen nach Freiheit und Selbstentgrenzung.

Dauer :

Trailer (1 Min.)

Genre :

Bühne und Konzert

Nächste Ausstrahlung am :

Samstag, 9. Juli um 22:40

Versionen :

  • Synchronisation

Auch interessant für Sie

Sonoma

Festival von Avignon (2021)

Sonoma

Festival von Avignon (2021)

Childs / Carvalho / Lasseindra / Doherty

Ballet national de Marseille

Childs / Carvalho / Lasseindra / Doherty

Ballet national de Marseille

Seydou Boro und Jak Belghit

Sur le Pont d’Avignon

Seydou Boro und Jak Belghit

Sur le Pont d’Avignon

Tero Saarinen Company

Eröffnung Tanssin talo - Helsinki Dance House

Tero Saarinen Company

Eröffnung Tanssin talo - Helsinki Dance House

Raphaëlle Delaunay und Olivier Mellano

Sur le Pont d’Avignon

Raphaëlle Delaunay und Olivier Mellano

Sur le Pont d’Avignon

„Trisha Brown x 100“ beim Festival d‘Automne

„Trisha Brown x 100“ beim Festival d‘Automne

„Nomad“ von Sidi Larbi Cherkaoui

„Nomad“ von Sidi Larbi Cherkaoui

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Karpaten

Das Paradies der Aussteiger

Karpaten

Das Paradies der Aussteiger

Blow up - Tom Cruise aus musikalischer Sicht

Blow up - Tom Cruise aus musikalischer Sicht

TWIST

documenta 15: Kunst und Aktivismus

TWIST

documenta 15: Kunst und Aktivismus

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?