Loading

Seuchenroman und politische Parabel von Orhan Pamuk

Mehr

Fotografie: Junge Künstler aus China

Fotografie: Junge Künstler aus China

Ausstellung: "Checkpoint. Grenzblicke aus Korea"

Ausstellung: "Checkpoint. Grenzblicke aus Korea"

Skulpturen-Handwerk: Das Atelier Lorenzi in Paris

Skulpturen-Handwerk: Das Atelier Lorenzi in Paris

Cannes 2022: "Holy Spider" von Ali Abbasi

Cannes 2022: "Holy Spider" von Ali Abbasi

Cannes 2022: Wie steht es um die Gleichberechtigung?

Cannes 2022: Wie steht es um die Gleichberechtigung?

Ausstellung: Die Geschichte von AIDS

Ausstellung: Die Geschichte von AIDS

Cannes 2022 : "Frère et sœur" von Arnaud Desplechin

Cannes 2022 : "Frère et sœur" von Arnaud Desplechin

Literatur: Das Filmimperium der Familie Brauner

Literatur: Das Filmimperium der Familie Brauner

Seuchenroman und politische Parabel von Orhan Pamuk

Sendung vom 25/03/2022

Der türkische Nobelpreisträger Orhan Pamuk begann schon 2016  seinen historischen Roman „Die Nächte der Pest“ - also lange vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie. In China und in Zentralasienbrach wütete 1897 die Pest.  Europa blieb damals weitgehend verschont. Die Insel Minger, die unter Quarantäne gestellt wird, hat Pamuk erfunden. Die im Roman geschilderten Maßnahmen der Seuchenbekämpfung und auch die Reaktionen ähneln verblüffend denen von heute.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 25/03/2022 bis 25/03/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Ausstellung: Rache und die jüdische Kulturgeschichte

Ausstellung: Rache und die jüdische Kulturgeschichte

Simon Surjasentana, Intensivpfleger und Maler

Simon Surjasentana, Intensivpfleger und Maler

Kunst in der Pandemie: Absperrband als Fotomotiv

Kunst in der Pandemie: Absperrband als Fotomotiv

Comic: Widerstand im Museum

Comic: Widerstand im Museum

Polen: Die Galerie der "kleinen Menschen"

Polen: Die Galerie der "kleinen Menschen"

Cannes: "Leid und Herrlichkeit" von Almodóvar

Cannes: "Leid und Herrlichkeit" von Almodóvar

ART Düsseldorf: Wiederbelebung des Kunstmarkts

ART Düsseldorf: Wiederbelebung des Kunstmarkts

Cannes 2022: "Holy Spider" von Ali Abbasi

Cannes 2022: "Holy Spider" von Ali Abbasi

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Die neue Welt des Xi Jinping

Die neue Welt des Xi Jinping

Re: Die neuen Jägerinnen

Abschied vom Lodenfilz

Re: Die neuen Jägerinnen

Abschied vom Lodenfilz

Auf den Spuren von Harry Potter

Kulissen des Kultkinos

Auf den Spuren von Harry Potter

Kulissen des Kultkinos

Du gehörst mir! Das Muster der Frauenmorde

Du gehörst mir! Das Muster der Frauenmorde

Re: Brexit ja, Zukunft nein

Der Frust der britischen Fischer

Re: Brexit ja, Zukunft nein

Der Frust der britischen Fischer