Loading

Russische Künstler: Dialog statt Boykott

Der Krieg in der Ukraine hat auch Auswirkungen auf die Kulturszene. International werden Auftritte russischer Künstlerinnen und Künstler abgesagt – egal wie sie zu Putin stehen. Die Berliner Bühnen haben gute Verbindungen zu russischen Theaterszene. Hier wurde schon seit der Wiedervereinigung beharrlich daran gearbeitet, Brücken zu bauen. Drei Intendanten renommierter Häuser setzen sich dafür ein, den Dialog fortzusetzen - und regimekritische Künstler aus Russland weiterhin zu unterstützen.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 17/03/2022 bis 19/03/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Berlin: Proteste gegen Putins Angriffskrieg

Berlin: Proteste gegen Putins Angriffskrieg

Russischer Patriotismus: Eine Entwicklung in Bildern

Russischer Patriotismus: Eine Entwicklung in Bildern

"Chernobyl Safari" im Museum

"Chernobyl Safari" im Museum

"Parasite" - Südkoreanisches Kino in Cannes

"Parasite" - Südkoreanisches Kino in Cannes

Rap aus Belfast: Renaissance der irischen Sprache

Rap aus Belfast: Renaissance der irischen Sprache

Cannes: "Leid und Herrlichkeit" von Almodóvar

Cannes: "Leid und Herrlichkeit" von Almodóvar

Filmfestspiele Cannes: "Les Miserables" von Ladj Ly

Filmfestspiele Cannes: "Les Miserables" von Ladj Ly

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Du gehörst mir! Das Muster der Frauenmorde

Du gehörst mir! Das Muster der Frauenmorde

Die neue Welt des Xi Jinping

Die neue Welt des Xi Jinping

Re: Flucht vor Putin

Russen in Georgien

Re: Flucht vor Putin

Russen in Georgien

Ukraine: Alle im Widerstand

ARTE Reportage

Ukraine: Alle im Widerstand

ARTE Reportage

"Mustang" : Begegnung mit Deniz Gamze Ergüven von Olivier Père

"Mustang" : Begegnung mit Deniz Gamze Ergüven von Olivier Père

Ukraine: Geschichte einer Demokratie

ARTE Reportage

Ukraine: Geschichte einer Demokratie

ARTE Reportage

Zur Hölle mit den Machos

Der Aufstand der Frauen in Lateinamerika

Zur Hölle mit den Machos

Der Aufstand der Frauen in Lateinamerika