Loading

Berlinale 2022: "Drii Winter" von Michael Koch

Mehr

Cannes 2022 : "Frère et sœur" von Arnaud Desplechin

Cannes 2022 : "Frère et sœur" von Arnaud Desplechin

Literatur: Das Filmimperium der Familie Brauner

Literatur: Das Filmimperium der Familie Brauner

"Stasikomödie": Ein satirischer Blick auf die DDR

"Stasikomödie": Ein satirischer Blick auf die DDR

Cannes 2022: Kirill Serebrennikow zeigt seinen neuen Film

Cannes 2022: Kirill Serebrennikow zeigt seinen neuen Film

Cannes 2022: Zombies eröffnen die Filmfestspiele

Cannes 2022: Zombies eröffnen die Filmfestspiele

Simon Hantaï-Retrospektive: Die Kunst des Faltens

Simon Hantaï-Retrospektive: Die Kunst des Faltens

Filip Ćustić: Spiel der Identitäten

Filip Ćustić: Spiel der Identitäten

"Projet 102": Kunst als Mahnung

"Projet 102": Kunst als Mahnung

Berlinale 2022: "Drii Winter" von Michael Koch

Sendung vom 14/02/2022

Romantischer Sonnenuntergang vor Alpenpanorama, fröhliches Jodeln und Kuhglocken – unser Bild von der Schweiz. Damit will der Schweizer Regisseur Michael Koch brechen. Bekannt geworden ist er mit dem Migrationsdrama „Marija“ von 2016. Nun präsentiert er bei der Berlinale den Film „Drii Winter“. Seine Schweiz strotz vor Naturgewalt, sie ist rau und fordernd, und prägt die Menschen, die in ihr und mit ihr leben. Den formstarken Bildern von Steilabhängen, gewaltigen Felsbrocken und engen Tälern stellt er die tragische Geschichte des Paars Anna und Marco gegenüber. Marco kommt als Fremder in das Dorf, Anna heiratet ihn Zweiflern zum Trotz. Und dann stellt sich heraus, dass er einen Gehirntumor hat, der schließlich auch seine Persönlichkeit verändert. Mit seiner besonderen Formsprache lässt „Drii Winter“ die Zuschauer*innen tief in die Schweizer Bergwelt blicken. 

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 14/02/2022 bis 16/02/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Berlinale 2022: Frauenfiguren fern der Klischees

Berlinale 2022: Frauenfiguren fern der Klischees

Berlinale 2022: "Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush"

Berlinale 2022: "Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush"

Berlinale: 18 Filme und ein Goldener Bär

Berlinale: 18 Filme und ein Goldener Bär

"Stasikomödie": Ein satirischer Blick auf die DDR

"Stasikomödie": Ein satirischer Blick auf die DDR

Cannes 2022: Zombies eröffnen die Filmfestspiele

Cannes 2022: Zombies eröffnen die Filmfestspiele

Cannes 2022: Kirill Serebrennikow zeigt seinen neuen Film

Cannes 2022: Kirill Serebrennikow zeigt seinen neuen Film

Cannes: "Leid und Herrlichkeit" von Almodóvar

Cannes: "Leid und Herrlichkeit" von Almodóvar

"Parasite" - Südkoreanisches Kino in Cannes

"Parasite" - Südkoreanisches Kino in Cannes

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Die neue Welt des Xi Jinping

Die neue Welt des Xi Jinping

Du gehörst mir! Das Muster der Frauenmorde

Du gehörst mir! Das Muster der Frauenmorde

Die fünf Geparde

Gemeinsam durch die Serengeti

Die fünf Geparde

Gemeinsam durch die Serengeti

Die Geschichte des Museums

Von der Wunderkammer zum Wahrzeichen

Die Geschichte des Museums

Von der Wunderkammer zum Wahrzeichen

Ukraine: Alle im Widerstand

ARTE Reportage

Ukraine: Alle im Widerstand

ARTE Reportage

Re: Brexit ja, Zukunft nein

Der Frust der britischen Fischer

Re: Brexit ja, Zukunft nein

Der Frust der britischen Fischer