Loading

Ukrainische Reporter:innen berichtenMeine Woche Krieg (30. September)

Jede Woche lässt uns eine ukrainische Journalistin an ihrem "Kriegstagebuch" teilhaben. Ein intimer Bericht über den Alltag in einem Land, das von der russischen Invasion schwer gebeutelt ist. Die Journalistin Anastassia Gorpinchenko lebt in Kiew. Zuletzt war sie im Osten der Ukraine, in Isjum, das die ukrainische Armee gerade zurückerobert hat. Die Stadt war sechs Monate unter russischer Besatzung - heute ist sie zerstört, die Bewohner traumatisiert.

Dauer :

9 Min.

Verfügbar :

Vom 04/10/2022 bis 04/10/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

    Auch interessant für Sie

    Abspielen Ukrainische Reporter:innen berichten Kindheit im Krieg 4 Min.

    Ukrainische Reporter:innen berichten

    Kindheit im Krieg

    Abspielen ARTE Journal 25 Min.

    ARTE Journal

    Abspielen Strom aus Kernfusion - Energie der Zukunft? 11 Min.

    Strom aus Kernfusion - Energie der Zukunft?

    Loading

    Die meistgesehenen Videos von ARTE

    Abspielen Die Herzogin 102 Min.

    Die Herzogin

    Abspielen Macht des Geldes 125 Min.

    Macht des Geldes

    Abspielen Die Rote Armee (1/2) Großer Vaterländischer Krieg 60 Min.

    Die Rote Armee (1/2)

    Großer Vaterländischer Krieg

    Abspielen Was wir verbergen 90 Min.

    Was wir verbergen

    Abspielen Das unsichtbare Mädchen 105 Min.

    Das unsichtbare Mädchen

    Abspielen Building Happiness Bausteine zum Glück 59 Min.

    Building Happiness

    Bausteine zum Glück

    Abspielen Die Rote Armee (2/2) Kalter Krieg 59 Min.

    Die Rote Armee (2/2)

    Kalter Krieg

    Abspielen Pferde stehlen 116 Min.

    Pferde stehlen

    Loading