Kulturschaffende und der KriegARTE Info Plus

Was kann Kultur im Krieg bewirken? Am Deutschen Theater in Berlin arbeiten geflüchtete ukrainische und Berliner KünstlerInnen gemeinsam, um auf Deutschlandtour zu gehen. Ganz konkret geht es darum, die KünstlerInnen zu unterstützen. Gerade ist auch der russische Regisseur Kirill Serebrennikov auch in Berlin. Er war bis vor kurzem noch zu Hausarrest verurteilt worden. Für ihn ist der Krieg ein Verbrechen.

Dauer :

12 Min.

Verfügbar :

Vom 15/04/2022 bis 15/04/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen Fotobuch: Die Ukraine von einst 3 Min.

Fotobuch: Die Ukraine von einst

Abspielen Literatur: Das mangelnde Licht 2 Min.

Literatur: Das mangelnde Licht

Abspielen Fotografie: Eine poetische Annäherung an Autismus 3 Min.

Fotografie: Eine poetische Annäherung an Autismus

Abspielen "Gegen Judenhass": Oliver Polak gegen Antisemitismus 3 Min.

"Gegen Judenhass": Oliver Polak gegen Antisemitismus

Abspielen Digitales Gedächtnis der Sinti und Roma 3 Min.

Digitales Gedächtnis der Sinti und Roma

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen In Wahrheit Blind vor Liebe 90 Min.

In Wahrheit

Blind vor Liebe

Abspielen Die Nonne 106 Min.

Die Nonne

Abspielen Die Newsreader Serie

Die Newsreader

Abspielen History of the Eagles 186 Min.

History of the Eagles

Abspielen Berlin 1933 - Tagebuch einer Großstadt (1/2) 90 Min.

Berlin 1933 - Tagebuch einer Großstadt (1/2)

Abspielen Die Erscheinung 136 Min.

Die Erscheinung

Abspielen Alles auf Rot 90 Min.

Alles auf Rot

Abspielen Berlin 1933 - Tagebuch einer Großstadt (2/2) 91 Min.

Berlin 1933 - Tagebuch einer Großstadt (2/2)

Loading