Loading

Ukrainische Reporter:innen berichtenDas Trauma der Evakuierten von Mariupol

Seit dem 13. März wurden 100.000 Einwohner aus der Stadt Mariupol evakuiert, die seit der russischen Invasion zur Märtyrerstadt der Ukraine geworden ist. Diese Evakuierung verlief nicht reibungslos. Die Schwerverletzten wurden nach Lwiw im Westen des Landes gebracht. Dort werden ihre physischen und psychischen Traumata behandelt. Diese Bilder wurden am 2. April von unseren ukrainischen Kollegen Nataliya Volosadtska und Orest Malkut für TSN 1+1 gedreht.

Dauer

3 Min.

Verfügbar

Vom 07/04/2022 bis 07/04/2023

Genre

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen Europa, das neue Drogen-Eldorado? ARTE Info Plus 12 Min.

Europa, das neue Drogen-Eldorado?

ARTE Info Plus

Abspielen Frankreich: Rente ab 64 3 Min.

Frankreich: Rente ab 64

Abspielen Spanien: Die alarmierende Situation der Rentnerinnen 3 Min.

Spanien: Die alarmierende Situation der Rentnerinnen

Abspielen Streiks legen Frankreich lahm 2 Min.

Streiks legen Frankreich lahm

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft 52 Min.

Norman Mailer - Gewalt und Leidenschaft

Abspielen Japans Garten Eden Die Insel Iriomote 44 Min.

Japans Garten Eden

Die Insel Iriomote

Abspielen Twist Body Positivity in der Kunst 30 Min.

Twist

Body Positivity in der Kunst

Loading