Loading

Kriegspropaganda in Zeiten von Smartphones

Kriegspropaganda in Zeiten von Smartphones

Im Krieg lassen sich viele Informationen nicht überprüfen – das öffnet Desinformation und Fake News Tür und Tor. Renée DiResta erforscht am Stanford Internet Observatory, wie sich Narrative in den sozialen Netzwerken verbreiten. Im Interview mit Annika Will erläutert sie, welche Art von Fake News im Ukraine-Krieg eine Rolle spielt, ob sich Kriegspropaganda verändert hat und was man tun kann, um Desinformation entgegenzusteuern. 

Dauer :

5 Min.

Verfügbar :

Vom 29/03/2022 bis 31/03/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

#PutinsTrolle

Desinformation in Kriegszeiten

#PutinsTrolle

Desinformation in Kriegszeiten

Ukraine: Propaganda gegen wahre Nachrichten

ARTE Reportage

Ukraine: Propaganda gegen wahre Nachrichten

ARTE Reportage

Alexei Kovalev, russischer Journalist im Exil

Alexei Kovalev, russischer Journalist im Exil

ARTE Journal

Abendausgabe (24/05/2022)

ARTE Journal

Abendausgabe (24/05/2022)

Affenpocken: Neues Virus im Anmarsch?

Affenpocken: Neues Virus im Anmarsch?

Irak: Kampf der Versteppung

Irak: Kampf der Versteppung

Russland: Zurück zum Wirtschaftsmodell der UdSSR?

Russland: Zurück zum Wirtschaftsmodell der UdSSR?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Die neue Welt des Xi Jinping

Die neue Welt des Xi Jinping

Beethoven: Symphonie Nr. 6 op. 68 "Pastorale"

Philippe Jordan & die Wiener Symphoniker

Beethoven: Symphonie Nr. 6 op. 68 "Pastorale"

Philippe Jordan & die Wiener Symphoniker

Re: Die neuen Jägerinnen

Abschied vom Lodenfilz

Re: Die neuen Jägerinnen

Abschied vom Lodenfilz

Du gehörst mir! Das Muster der Frauenmorde

Du gehörst mir! Das Muster der Frauenmorde

Re: Brexit ja, Zukunft nein

Der Frust der britischen Fischer

Re: Brexit ja, Zukunft nein

Der Frust der britischen Fischer