Theater: Leben und Sterben auf der Covid-Station

Die Debatte über eine Impfpflicht oder Gesundheitsvorschriften ist so allgegenwärtig, dass man fast vergisst, dass sich hinter den Kulissen der Krankenhäuser Schicksale abspielen, die nur schwer zu ertragen sind. Die Theaterautorin Miriam Tscholl hat Erfahrungen von Patienten, Angehörigen und dem Pflegepersonal in einer Nürnberger Klinik gesammelt und daraus einen ergreifenden Text verfasst, der in den Münchner Kammerspielen aufgeführt wird.

Dauer :

6 Min.

Verfügbar :

Vom 02/03/2022 bis 04/03/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen Indien: Die Covid-Waisen ARTE Reportage 25 Min.

Indien: Die Covid-Waisen

ARTE Reportage

Abspielen Hongkong: Das harte Los der Covid-Kranken 3 Min.

Hongkong: Das harte Los der Covid-Kranken

Abspielen Fotografie: Eine poetische Annäherung an Autismus 3 Min.

Fotografie: Eine poetische Annäherung an Autismus

Abspielen USA: Kunstschaffende und die "Rassenfrage" ARTE Info Plus

USA: Kunstschaffende und die "Rassenfrage"

ARTE Info Plus

Abspielen Digitales Gedächtnis der Sinti und Roma 3 Min.

Digitales Gedächtnis der Sinti und Roma

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen In Wahrheit Blind vor Liebe 90 Min.

In Wahrheit

Blind vor Liebe

Abspielen Die Nonne 106 Min.

Die Nonne

Abspielen History of the Eagles 186 Min.

History of the Eagles

Abspielen Die Newsreader Serie

Die Newsreader

Abspielen Berlin 1933 - Tagebuch einer Großstadt (1/2) 90 Min.

Berlin 1933 - Tagebuch einer Großstadt (1/2)

Abspielen Alles auf Rot 90 Min.

Alles auf Rot

Abspielen Die Erscheinung 136 Min.

Die Erscheinung

Abspielen Söhne der Sonne Die Maya 52 Min.

Söhne der Sonne

Die Maya

Loading