Loading

Israel: Leid der Holocaust-Überlebenden in der Pandemie

Frankreich: Wenn Patient*innen aussortiert werden

Wie umgehen mit Coronaleugnern?

3 Min.

Immunschwäche in Zeiten der Corona-Pandemie

Viral Dreams

Die ausgebremste Generation

Indien: Die Covid-Waisen

ARTE Reportage

Brasilien: Vertrauen in die Impfung

Israel: Leid der Holocaust-Überlebenden in der Pandemie

Sendung vom 06/01/2022

Die Corona-Pandemie trifft alte, arme und kranke Menschen besonders stark. In Israel sind das vor allem Holocaust-Überlebende. Die Zahl derer, die von Armut betroffenen sind, hat sich in den letzten zwei Pandemie-Jahren verdoppelt. Viele sind arm und dazu auch noch einsam. Ohne die Hilfe von NGOs wären sie verloren.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 06/01/2022 bis 08/01/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

USA/Russland: Ukraine-Gespräche ohne Ergebnis

Türkei: Zufluchtsort für uigurische Waisen

Ein Jahr Biden: Über Hoffnungen und Enttäuschungen

Verbrechen gegen die Menschlichkeit: Syrischer Arzt auf Anklagebank

Syrien: In der Region Idlib fallen noch immer Bomben

Kasachstan: Ein Regime hilft dem anderen

Israel: Leid der Holocaust-Überlebenden in der Pandemie

Chile: Mapuche fordern Gebiete zurück

Auch interessant für Sie

Holocaust-Gedenken: Paris streitet über Stolpersteine

Fotografie: Sensible Einblicke in Konzentrationslager

Indien: Die Covid-Waisen

ARTE Reportage

ARTE Journal

Abendausgabe (22/01/2022)

Woher kommt die französische Euroskepsis?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Siziliens Frauen begehren auf

Unabhängig statt unterwürfig

Re: Aussteiger mit 92

Zuhause in den Karpaten

Die neue Welt des Xi Jinping

Gluten, der Feind in deinem Brot