Loading

Belgien: Ökozid, ein internationales Verbrechen

Mehr

Woher kommt die französische Euroskepsis?

Das Militär, Held des italienschen Impferfolgs

Roberta Metsola: Die neue EU-Parlamentspräsidentin

Österreich: Wien, der Kampf gegen den Beton

Frankreich: Christiane Taubira will Präsidentin werden

Referendum: Serbien will Verfassung an EU-Recht anpassen

Brüssel: Die Geisterflüge der Pandemie

Ukraine-Krise: Ist sich die EU einig?

Belgien: Ökozid, ein internationales Verbrechen

Sendung vom 01/12/2021

Ökozide, also Verbrechen an der Umwelt, soll in Belgien ins Strafrecht aufgenommen werden. Das hat die Regierungsmehrheit beschlossen - eine Premiere in Europa. Nun wollen die Belgier es auch auf internationaler Ebene umsetzen.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 01/12/2021 bis 03/12/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Unterwegs mit einer Verhandlungsführerin

Können Klimaklagen die Welt retten?

ARTE Journal

Abendausgabe (20/01/2022)

ARTE Journal

Mittagsausgabe (20/01/2022)

Venedig: Soziale Bombe oder Neuanfang?

Brüssel: Die Geisterflüge der Pandemie

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Bitte warten!

Krebskranke im Schatten der Pandemie

Re: Aussteiger mit 92

Zuhause in den Karpaten

Die neue Welt des Xi Jinping

Re: Siziliens Frauen begehren auf

Unabhängig statt unterwürfig

Gluten, der Feind in deinem Brot